Risotto Restaurant, Hue, Vietnam

7 tolle Cafés, Pubs und Restaurants in Hue

Banner Rucksackg'schichten Australien

RRUW

Hey, ich bin Melanie. Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, fremde Länder, Kulturen und Orte kennenzulernen. All meine Erfahrungen und Tipps packe ich für dich in ausführliche Reiseberichte mit vielen praktischen Infos, denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe! 💜

RRUW Bücher RRUW Podcast RRUW Newsletter RRUW Twitter RRUW Pinterest


Hue, die alte Hauptstadt Vietnams, hat ein wirklich tolles Flair. Und noch dazu findest du hier an vielen Ecken tolle Restaurants, Cafés und Pubs! Da schlägt das kleine Gourmet-Herz gleich höher! Welche Lokale empfehlenswert sind, habe ich dir in diesem Artikel einmal aufgelistet.

Bee Coffee

Ein Café in Form einer Bienenwabe.

Bee Coffee, Hue, Vietnam

Alle digitalen Nomaden aufgepasst: Im Bee Coffee lässt sich’s echt gut arbeiten. Es ist nie wirklich viel los und dadurch angenehm ruhig. Auch die Internetverbindung ist optimal und sehr stabil. Wir hatten nie Aussetzer drin, was das online arbeiten echt angenehm macht.

Leider ist es im Café selbst etwas dunkel, was uns persönlich gestört hat. Da bevorzugen wir doch lieber Tageslicht. Hinzu kommt, dass ein paar Räucherstäbchen immer räuchern. Ich mag das z.B. überhaupt nicht, aber der Geruch war sehr dezent und es waren auch immer die Fenster offen. Außerdem wird hier drinnen geraucht. Noch etwas, das mich gestört hat.

Zu Essen gibt es hier nichts, aber das Bee Coffee hat sehr leckere Shakes und Smoothies. Kann ich nur empfehlen.

Ein riesen Pluspunkt ist auf alle Fälle, dass sich das Café in einem Gebäude befindet, das rundherum Fenster und Türen hat und dadurch komplett in sich abgeschlossen ist (viele Cafés in Hue sind offen). Wenn also das Wetter mal schlecht und kalt ist, hat man auf jeden Fall ein warmes Café zur Hand.

Standort auf Google Maps anschauen.

Gecko Pub

Eines der coolsten Pub’s / Restaurants in Hue!

Wenn du in Hue bist und gerne mal Pubfood (aber auch lokales Essen) in einer angesagten Location essen möchtest, dann schau im Gecko Pub vorbei! Durch die große Speisekarte muss man sich erst mal wühlen, denn es gibt von Pizza, Pasta, Salaten, Sandwiches bis hin zu vietnamesischem Essen fast alles.

Das lokale Essen schmeckt sehr gut, vor allem der Fried Rice oder die Suppen schmecken in meinen Augen hervorragend. Pizza und Burger haben aber auch eine gute Pubqualität. Hinzukommt eine große Auswahl an Drinks wie Cocktails, Mocktails, Shakes, Softdrinks, Bier & Co.

Das Gecko Pub hat eine schöne Atmosphäre, vor allem Abends, mit toller Musik in angenehmer Lautstärke. Das Pub ist besonders Abends immer sehr voll.

Standort auf Google Maps anschauen.

HANH Restaurant

Hanh Restaurant, Hue, Vietnamese Cuisine

Das Hanh Restaurant liegt etwas abseits vom Trubel in einer Seitengasse. Wir haben es zufällig entdeckt, als wir nebenan im La Maison Café zum Arbeiten drin waren. Was uns hier angelacht hat? Es war proppevoll und es hieß „Vietnamesische Küche“ auf dem Schild. Das ist immer etwas zum probieren! Wir wurden nicht enttäuscht.

Der vietnamesischer Inhaber, der auch Deutsch spricht, hat sich super um uns gekümmert und uns vieles erklärt.

Hier gibt es traditionelle vietnamesische Gerichte: Von den bekannten gefüllten Pancakes, die in Salat und Reisblatt gewickelt werden, über frische und frittierte Frühlingsrollen, div. Reisnudelgerichte (unbedingt das Bun Thit Nuong probieren! – Ich weiß nicht, ob ich’s richtig geschrieben hab) oder einfach „nur“ gebratener Reis mit Gemüse, Fleisch, etc.

Das Hanh Restaurant ist auf jeden Fall einen oder zwei oder drei Besuche wert!

Standort auf Google Maps anschauen.

Jalapeno Restaurant

Jalapeno Restaurant

Gutes, mexikanisches Restaurant im Herzen der Backpacker-Street Hue.

Wenn dir nach einer langen (oder kurzen) Zeit in Vietnam mal nach einem anderen Essen der Sinn steht und du zufällig grad in Hue bist, dann empfehle ich dir das Jalapeno! Ein kleines mexikanisches Restaurant, das echt leckere Speisen auf den Tisch bringt.

Zudem gibts hier – wie überall – auch vietnamesisches Essen. Falls dir kurzerhand doch auf was Einheimisches wäre.

Das Restaurant-Personal ist richtig nett und zuvorkommend.

Preismäßig im Vergleich zu einheimischem Essen natürlich etwas teurer. Aber was ist in Asien schon richtig „teuer“? Also: Bei Heißhunger auf mexikanisch – rein in’s Jalapeno!

Standort auf Google Maps anschauen.

La Maison Café

La Maison Café und Restaurant

Tolle Location um nach der City-Tour zu entspannen oder mal online zu arbeiten.

Für digitale Nomaden und Online-Worker eine absolut empfehlenswerte Location: Das La Maison Café. Schön ruhig gelegen, mit leckerem Kaffee, Soda-Drinks, Shakes und Co. Auch Essen gibt’s hier (haben wir aber nicht probiert), aber gleich direkt neben ist das Hanh Restaurant,  welches leckeres vietnamesisches Essen anbietet.

Die Preise im La Maison sind absolut erschwinglich und man arbeitet dort fast den ganzen Tag alleine. Musik läuft in angenehmer Lautstärke im Hintergrund und stört daher nicht. Es gibt auch Sitzplätze im Freien. Das Internet ist durchwegs stabil und gut.

Für einen Tag am Nomaden-Arbeitsplatz eine absolute Empfehlung!

Standort auf Google Maps anschauen.

Risotto Restaurant

Risotto Restaurant, Hue, Vietnam

Pizza, Pasta, vietnamesisch – Italienisches Flair im Risotto Restaurant!

Wie üblich wurden wir von der netten Restaurant-Dame im vorbeigehen angesprochen, ob wir denn einen Blick auf die Karte werfen wollen. Da das Risotto Restaurant auch von außen schon sehr einladend aussieht, haben wir nicht lange überlegt. Uns war zwar nicht auf Pizza oder Pasta, aber im Risotto gibt’s auch leckeres vietnamesisches Essen!

Wir waren zur Happy Hour dort, wo man als Gast noch eine kostenlose Vorspeise (Bruscetta) und als Nachspeise einen kleinen Teller Wassermelone bekommt. Oft gibts auch das Angebot, dass man zu einer großen Pizza ein Glas des lokalen Weins dazubekommt.

Das erste Mal hatte ich mir Reis mit Hühnchen und Gemüse bestellt und mein Mann hatte die Hue Potato-Cake. Beides war sehr lecker und auch preislich für ein so schickes Restaurant absolut in Ordnung. Beim zweiten Mal hatten wir Pizza, welche auch sehr lecker war!

Das Risotto Restaurant gibt es erst seit 1,5 Jahren (also seit ungefähr Oktober 2014) und man merkt, wie bemüht die Inhaberin um jeden Gast ist! Wir haben den Abend mit netten Bedienungen sehr genossen!

Standort auf Google Maps anschauen.

Thanh Na Restaurant

Thanh Na Restaurant, vietnamesisch Hue

Vietnamesisches Barbeque-Restaurant.

Leckerer Grillgeruch strömt einem schon ein paar Meter vorher entgegen, was uns sofort das Wasser im Mund zusammenlaufen lies.

Am Thanh Na Restaurant, welches ausschließlich vietnamesische Küche anbietet, sind wir bei unserer Hue-Erkundungstour vorbeigelaufen und haben gleich mal nen Abstecher rein gemacht.

Das Essen – wir haben Grillfleisch mit Reis und Morning Glory (das ist der Wasserspinat) bestellt. Das Essen war gut, wir könnten nichts sagen. Allerdings ist das Restaurant innen in meinen Augen ein bisschen überholungsbedürftig. Sieht teilweise nicht so appetitlich aus. Auch das Personal könnte freundlicher sein. Wir haben kein Hello oder Bye gehört und wurden auch sehr unemotional bedient, dass man sich eher als eine Last vorkommt.

Wer auf ein schnelles, gutes, günstiges Essen aus ist, kann hier reinschauen. Wer es allerdings etwas hübscher möchte und dabei nett bedient werden will, sollte sich was anderes suchen.

Wir waren zwei Mal drin und hatten beide Male das gleiche Empfinden was den Service angeht. Von so kleinen vietnamesischen Restaurants haben wir während unserer Vietnam-Reise auch schon deutlich andere kennengelernt (z.B. in Can Tho), wo wir mit einem Lächeln begrüßt wurden und trotz Sprachbarriere es einfach toll war!

Standort auf Google Maps anschauen.

Kennst du noch mehr gute oder coole Locations für einen Kaffee, ein Bier oder zum Essen in Hue? Dann rein damit in die Kommentare!


Dieser Artikel kann werbende Inhalte und / oder Werbelinks enthalten. Du erkennst sie an diesem Symbol: Affiliate-Pfeil
Was das genau bedeutet, kannst du hier nachlesen.


🎙 Reise Podcast: Rucksackg'schichten

Jetzt auf dem Blog anhören 🎧 oder

Bei iTunes anhören
Bei Google Podcasts anhören
Auf Spotify anhören

💜💜💜

Wer viel reist, braucht auch mal Pause! Mach's wie ich und lies doch mal ein Buch oder schau mal 'nen Film - z.B. über Amazon Prime mit Zugriff auf eine große Auswahl an Bestsellern, wechselnden kostenlosen eBooks & Magazinen sowie unbegrenztes Streaming von coolen Serien & Filmen!

Hierbei handelt es sich um einen Partnerlink.


Hey, ich bin Melanie. Tuk Tuk-Begeisterte 🚛 , Kaffeeliebhaberin ☕️, Brezenfan 🥨 und das Gesicht hinter Rucksack rauf und weg.

Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, mich auf die Suche nach praktischen und innovativen Produkten zu machen und diese für dich genauer unter die Lupe zu nehmen. Und das zukünftig mit einem Fokus auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Produkte, Dienstleistungen und Unterkünfte – für einen grüneren Lifestyle 💚

Denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe!

Psst: Hier kannst du mehr über mich lesen!

RRUW Bücher
RRUW Podcast
RRUW Newsletter
RRUW Twitter
RRUW Pinterest

Kommentare

Keine Kommentare. Bis jetzt. Sei die/der Erste, um deine Gedanken hier zu teilen!