Rucksack rauf und weg

Affiliate-Links, Werbung & Kooperationen auf RRUW

Die Themen Werbung und Kennzeichnungspflicht im Web sind heiß diskutiert. Leider gibt es teilweise immer noch keine klare Aussagen und Vorgaben, wie z.B. wir Blogger verschiedene Themen zu kennzeichnen haben. Damit du zukünftig informiert bist, welche Werbeformen ich auf Rucksack rauf und weg nutze und warum ich sie wie kennzeichne, liste ich sie dir hier auf.

Wo hört eine Empfehlung auf und wo beginnt die Werbung? Das ist rechtlich gesehen nicht immer ganz einfach zu beantworten und kommt wohl immer auf den Einzelfall an.

Deshalb sind alle meine Beiträge immer unterhalb des Titelbildes mit einem entsprechenden Werbehinweis gekennzeichnet.

Der Werbehinweis ist anklickbar und weist dich darauf hin, dass alle Affiliate-Links (was das genau ist, liest du weiter unten) mit einem „Pfeil“-Symbol gekennzeichnet sind.

Bei Affiliatelinks handelt es sich um Empfehlungslinks.

Wenn ich, wie oben angesprochen, so überzeugt von einem Produkt bin und es dir gerne empfehlen möchte, packe ich dir das Produkt sowie den dazugehörigen Produktlink in meine Artikel rein. 

Das geschieht auf zwei unterschiedliche Weisen:

  1. In-Text Produktlinks (diese erkennst du an folgendem Icon: affili-icon  )
  2. Produktboxen mit Preisvergleich

Bei deinem Klick auf den Link/das Produkt leite ich dich auf die Plattform des Verkäufers (z.B. Amazon, eBay, etc.) weiter und du hast die Möglichkeit, dir das Produkt direkt online anzusehen und Preise zu vergleichen. Ich möchte dir mit meinen Produktempfehlungen dadurch nicht einfach nur Tipps geben, sondern dich vor allem bei deiner Kaufentscheidung umfassend unterstützen und beraten.

Die von mir verlinkten Produkte dienen dir also nicht nur zur Orientierung, sondern auch zum schnellen Finden des Produkts oder ähnlicher Produkte. Und natürlich kannst du mich jederzeit per Kommentar oder per Mail kontaktieren, wenn du weitere Fragen hast!

Wenn du dann über einen meiner Affiliatelinks kaufst, erhalte ich von der jeweiligen Plattform eine kleine Provision für die Vermittlung.

Das macht die vorgestellten Produkte für dich aber nicht teurer und dir entstehen daraus natürlich weder Extrakosten, noch kommen vorher oder nachher versteckte Kosten auf dich zu!

Um das Ganze noch transparenter zu machen, liste ich dir hier noch die Affiliate-Programme auf, bei denen ich Partner bin:

  • Amazon
  • eBay
  • Booking.com
  • Get your Guide
  • Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung
  • Comdirekt Kreditkarte
  • DKB Kreditkarte
  • Flixbus
  • DB (Deutsche Bahn)
  • Idealo Preisvergleich
  • Ecolution
  • Billiger Mietwagen
  • SendOwl

Natürlich handelt es sich bei allen verlinkten und vorgestellten Produkten um Produkte die ich entweder selbst habe, nutze oder vorab testen konnte oder die mir von Freunden, auf deren Meinung ich vertraue, empfohlen wurden. Das ist bei mir Ehrensache!

Du findest auf Rucksack rauf und weg aber auch Artikel, in denen ich Produkte miteinander vergleiche. Dabei handelt es sich um Produkte und Dinge, die auf meiner eigenen Wunschliste ganz oben stehen und die ich gerne haben möchte. Diese vergleiche ich dann z.B. mit Produkten anderer Hersteller und wühle mich durch verschiedenste Testberichte, um dir Pro und Contra und/oder deren Eigenschaften auflisten zu können. So sparst du dir selbst das mühselige Suchen und Vergleichen und weißt sofort, welches Produkt auch das Beste für dich ist!

Werbung & Kooperationen auf Rucksack rauf und weg

Darüber hinaus gehe ich auf Rucksack rauf und weg auch Kooperationen und Partnerschaften mit Unternehmen und Dienstleistern ein.

Eine Kooperation oder Partnerschaft schließt unentgeltlich zur Verfügung gestellte Produkte, finanziell unterstützte Dienstleistungen, Touren oder Übernachtungen sowie andere finanziell vergütete Leistungen (wie z.B. Reisen oder Ausrüstung) mit ein.

Auch dabei kannst du dir sicher sein und dich darauf verlassen, dass es sich dabei immer um meine eigene Meinung handelt und das Unternehmen in keiner Weise (auch nicht ein klitzekleinesbisschen) den Inhalt meines Artikels beeinflusst hat.

Ein solcher Artikel wird natürlich auch immer entsprechend gekennzeichnet. Das sieht zum Beispiel folgendermaßen aus:

Hinweis Kooperation

Außerdem weise ich dann jeweils individuell noch darauf hin, welche Art von Kooperation es war (z.B. Produkttest). Siehe dazu z.B. den Artikel zum Osprey Fairview 40.

Bin ich von einem Produkt, einer Dienstleistung, einer Tour oder ähnlichem (teilweise) nicht überzeugt, kommuniziere ich dies ebenfalls offen im entsprechenden Beitrag, damit du selbst entscheiden kannst, ob das vorgestellte Produkt letzten Endes etwas für dich ist und du es kaufen willst oder eben nicht.

In dem dass du meinen Blog liest und Produkte über meine Affiliate-Links kaufst, hilfst du mir dabei, dass ich Rucksack rauf und weg weiterhin betreiben und mit vielen praktischen und nützlichen Infos rund um Reiseprodukte, Reiseausstattung, Packlisten, Ernährung auf Reisen und Reiseberichten für dich füllen kann. Und dafür sage ich herzlichen Dank! Denn ohne dich, wäre das nicht möglich! 💜