Cooking Love Restaurant, Restaurants in Chiang Mai

8 leckere (vegetarische) Restaurants in Chiang Mai: Meine Empfehlungen

Banner Rucksackg'schichten Australien

RRUW

Hey, ich bin Melanie. Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, fremde Länder, Kulturen und Orte kennenzulernen. All meine Erfahrungen und Tipps packe ich für dich in ausführliche Reiseberichte mit vielen praktischen Infos, denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe! 💜

RRUW Bücher RRUW Podcast RRUW Newsletter RRUW Twitter RRUW Pinterest


Ist Essen auch eine deiner Lieblingsbeschäftigungen? Wenn ja, dann bist du in Thailand absolut richtig – denn das asiatische Essen ist einfach der absolute Hammer. Vor allem Chiang Mai, im Norden von Thailand, hat es mir kulinarisch so richtig angetan! Und da ich so sehr in das Essen hier verliebt bin, habe ich dir meine acht vegetarischen und veganen Lieblings-Restaurants in Chiang Mai mal aufgelistet.

Chiang Mai und Essen gehört für mich genauso zusammen wie Mango und Sticky Rice. Das eine geht nicht ohne das andere. Und Chiang Mai hat sich mittlerweile zu einem richtigen Food-Paradies entwickelt.

Mittlerweile war ich schon drei Mal in Chiang Mai, Thailands Norden:

  • Das erste Mal 2014 für wenige Tage, auf Backpacking-Urlaub sozusagen.
  • Das zweite Mal im April 2016 für einen ganzen Monat.
  • Das dritte Mal im Dezember 2017 und Januar 2018 für zwei Monate.

Für mich ist es eine so unkomplizierte Stadt mit ganz speziellem Charme. Und vom Essen hier will ich gar nicht erst anfangen. Doch genau darum gehts in diesem Artikel. Das Essen.

Ich bin selbst Vegetarierin und ernähre mich auch oft vegan, weshalb die nachfolgenden acht Restaurants mindestens auf die vegetarische Küche ausgelegt sind. In einigen kannst du aber auch Fleisch oder Fisch essen und einige haben gute vegane Optionen für dich auf Lager (oder sind direkt vegane Restaurants). Das liste ich dir jeweils entsprechend mit auf. Aber natürlich darfst du dich auch als Fisch- und/oder Fleischesser gerne an den leckeren vegetarischen und veganen Gerichten satt essen!

Und ich würde mich freuen, wenn du mir anschließend in einem Kommentar verrätst, wie es dir geschmeckt hat!

Bereit zu schlemmen? Dann halt dir die nächsten Mittage und Abende schon mal frei!

Cooking Love

Cooking Love Restaurant

Das Cooking Love ist ein tolles Restaurant! Klein, überschaubar und mit megaleckerem Essen!

Die Bedienungen im Cooking Love Restaurant sind sehr freundlich, geben einem gerne Auskunft zu Gerichten oder Gewürzen und haben immer in Lächeln auf den Lippen.

Das Restaurant verwendet keine MSG, also keine künstlichen Zusätze wie Geschmacksverstärker, etc. Die Portionen sind riesig, die Currys ein absoluter Traum und geschmacklich eine richtige Explosion. Probier unbedingt das Mango- oder Banana-Curry oder das für nordthailand typische Kao Soi – ich habe selten so was leckeres gegessen! … ääähhh, ist eigentlich schon wieder Essenszeit?! Hunger!

Preis-Leistung ist top, daher von mir eine ganz klare Besuchs- & Essempfehlung!

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte (auf Anfrage – kein eigenes Menü)
  • Fisch und Fleisch Gerichte

Google Maps Standort Cooking Love

Anchan Vegetarian Restaurant

Den Eingang zum Anchan Vegetarian Restaurant kann man leicht übersehen, denn es ist nur ein schmaler Eingang nebem einem Co-Working Space und es geht gleich die Treppe hoch.

Das kleine gemütliche Restaurant ist im ersten Stock und hat auch Platz für große Gruppen. Außerdem gibt es einen Minibalkon auf dem nur 2er-Tische Platz finden. Das macht es sehr gemütlich. Die Bedienungen sind sehr nett dort und in der offenen Küche kann man den Köchen beim Kochen zusehen.

Bestellt wird direkt über die Speisekarte selbst. Dabei handelt es sich um einen Zettel, auf dem man quasi ankreuzt was man will und wie viel davon (ähnlich einem Bestellschein). Fand ich eine ganz witzige Idee.

Das Essen dort ist traumhaft und es ist nicht nur für Vegetarier*innen und Veganer*innen geeignet! Pssst: Unbedingt das Red Curry probieren!

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte

Google Maps Standort Anchan Vegetarian Restaurant

K’s Kitchen

K's Kitchen

In K’s Kitchen musst du mal vorbeischauen! Wir kennen das kleine Restaurant nun seit 2016 und mittlerweile ist es auch umgezogen, um etwas mehr Platz zu haben.

Das Essen dort ist wahnsinnig lecker und du solltest unbeidngt das leckere Pumpkin Curry, Kao Soi (das Northern Nudel Curry), Pad Kra Paow auf vegetarisch (gaaaanz viel Gemüse mit Basilikum in leckerer Soße) oder das Pad Thai probieren.

Hier gibt’s eigentlich nicht mehr dazu zu sagen. Preis-Leistung absolut top!

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte (auf Anfrage – kein eigenes Menü)
  • Fleisch Gerichte

Google Maps Standort K’s Kitchen

Taste from Heaven / Vegan Heaven

Chang Mai gute vegetarische Restaurants: Taste from Heaven

… schmeckt es hier wirklich so himmlisch, wie der Name vermuten lässt? Definitiv: Ja!

Im Taste from Heaven gibt’s super leckere vegetarische Gerichte (für vegan einfach fragen), dass man sich wünscht, man hätte immer hunger. So geht’s mir zumindest.

Neben dem Taste from Heaven hat die aufgeschlossene und supernette Thai jetzt auch zwei weitere vegane Restaurants aufgemacht: Vegan Heaven nennen die sich. In dem einen Restaurant, das innerhalb der Stadtmauer liegt, waren wir ebenfalls schon Essen – auch hier ist es echt lecker!

Vor allem Vegetarier*innen und Veganer*innen kommen hier definitiv geschmacklich auf ihre Kosten!

Essenstipp: Fried Ice Cream – hammerlecker hier! #tastefromheaven sag ich da nur.

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte

Google Maps Standort Taste from Heaven
Google Maps Standort Vegan Heaven
Google Maps Standort Vegan Heaven 2

Kanjana

Chang Mai gute vegetarische Restaurants: Kanjana

Das Kanjana liegt ganz ruhig und versteckt in einer kleinen Seitengasse innerhalb der Old City. Vom Verkehrslärm bekommst du da fast gar nichts mehr mit, was es zu einem schönen Fleckchen macht, um den Abend zu genießen.

Im Kanjana komme ich selten um ein Curry herum, denn die sind hier so megalecker, dass ich mir jedes Mal am liebsten einen ganzen Topf davon bestellen möchte! Und dazu einen leckeren Papaya Salad oder Morning Glory. Da läuft mir ja beim Schreiben schon wieder das Wasser im Mund zusammen…

Unbedingt mal reinschauen!

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Fisch und Fleisch Gerichte

Google Maps Standort Kanjana

Dada Kafe

Dada Kafe, Chiang Mai

Durch die Empfehlung einer Reisebekanntschaft (Danke, Luisa!), die wir 2016 in Vietnam gemacht haben, sind wir im Dada Kafe gelandet. Ein kleines Café bzw. Restaurant, das Frühstück, Mittag- und Abendessen anbietet.

Uns wurde das Früchte-Müsli ans Herz gelegt – und es war sagenhaft! Nicht nur, dass es eine riesige Schüssel voll leckerer Früchte ist, sondern auch der Joghurt ist selbstgemacht. Getoppt wird alles mit Müsli und Honig kann man nach Bedarf noch selber drauf geben. Der absolute Hammer!

Aber auch die Hauptgerichte dort schmecken vorzüglich! Tipp: Unbedingt die Fresh Spring Rolls probieren. Die schmecken richtig genial! Einzig die Currys (Red Curry, Green Curry) sprechen uns persönlich im Dada nicht so an. Uns sind sie einen Tick zu wässrig und dünn – vielleicht hatten wir aber auch nur mal einen anderen Koch erwischt. Das Kao Soi (das Nudelcurry) schmeckt aber wieder hervorragend!

Im Dada wird auf künstliche Zusätze komplett verzichtet und es gibt viele vegatarische und vegane Optionen.

Lass dir außerdem die Shakes nicht entgehen. Sie sind sehr groß und lecker! Außergewöhnlich schmeckt zum Beispiel der Frühstücks-Smoothie mit Banane und Kaffee oder wie wäre es mit einem der vielen Healthy-Shakes?

Das Personal ist sehr freundlich, spricht gut englisch und ist sehr entgegenkommend. Eine absolute Empfehlung!

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte (auf Anfrage – kein eigenes Menü)
  • Fisch und Fleisch Gerichte

Google Maps Standort Dada Kafe

Bee Vegan

Chang Mai gute vegetarische Restaurants

Das kleine Bee Vegan Restaurant liegt ganz versteckt in einem Innenhof an der Suthep Road (Danke an Sara & Marco von Love and Compass für den tollen Tipp!). Wie der Name schon vermuten lässt, sind die Gerichte hier vollständig für Veganer*innen geeignet.

Von Shakes über Salate bis hin zu gebratenem Gemüse, Currys, Nudel- und Reisgerichten gibt es hier alles, was man an der Thai-Küche liebt. Darüber hinaus kannst du hier z.B. auch veganes Fleisch oder Fisch bestellen. Das wird dann aus Tofu, Tempeh oder Seitan gemacht.

Ich kann dir das kleine Bee Vegan nur empfehlen – jedes Mal einfach mega lecker!

Hier gibt’s:

  • Vegane Gerichte

Google Maps Standort Bee Vegan

Morning Glory Vegetarian Restaurant

Durch Zufall sind wir auf das kleine, von außen kaum ersichtliche Morning Glory Vegetarian Restaurant an der südlichen Stadtmauer gestoßen, als wir mit dem Roller unterwegs waren.

Das kleine Restaurant, welches übrigens auch eine Kochschule ist und Thai-Kochkurse anbietet, verwendet keine Geschmacksverstärker oder künstlichen Zusätze.

Uns hat es dort immer sehr gut geschmeckt. Einzig das Pad Thai entspricht dort nicht ganz unserem Geschmack. Wir empfanden es als etwas fade. Aber das ist sicherlich nur geschmackssache und anderen schmeckt es wieder ganz hervorragend.

Schau einfach selbst mal rein und lass dir was leckeres kredenzen!

Hier gibt’s:

  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte (auf Anfrage – kein eigenes Menü)

Google Maps Standort Morning Glory Vegetarian Restaurant

Hast du noch weitere leckere vegetarische oder vegane Restaurants in Chiang Mai, die du weiterempfehlen kannst? Dann her damit und ab in die Kommentare!


Dieser Artikel kann werbende Inhalte und / oder Werbelinks enthalten. Du erkennst sie an diesem Symbol: Affiliate-Pfeil
Was das genau bedeutet, kannst du hier nachlesen.


🎙 Reise Podcast: Rucksackg'schichten

Jetzt auf dem Blog anhören 🎧 oder

Bei iTunes anhören
Bei Google Podcasts anhören
Auf Spotify anhören

💜💜💜

Wer viel reist, braucht auch mal Pause! Mach's wie ich und lies doch mal ein Buch oder schau mal 'nen Film - z.B. über Amazon Prime mit Zugriff auf eine große Auswahl an Bestsellern, wechselnden kostenlosen eBooks & Magazinen sowie unbegrenztes Streaming von coolen Serien & Filmen!

Hierbei handelt es sich um einen Partnerlink.


Hey, ich bin Melanie. Tuk Tuk-Begeisterte 🚛 , Kaffeeliebhaberin ☕️, Brezenfan 🥨 und das Gesicht hinter Rucksack rauf und weg.

Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, mich auf die Suche nach praktischen und innovativen Produkten zu machen und diese für dich genauer unter die Lupe zu nehmen. Und das zukünftig mit einem Fokus auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Produkte, Dienstleistungen und Unterkünfte – für einen grüneren Lifestyle 💚

Denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe!

Psst: Hier kannst du mehr über mich lesen!

RRUW Bücher
RRUW Podcast
RRUW Newsletter
RRUW Twitter
RRUW Pinterest

Kommentare