Restaurants und Cafés in Da Nang, Banjiro Sushi Restaurant

8 empfehlenswerte Restaurants und Cafés in Da Nang.

Banner Rucksackg'schichten Australien

RRUW

Hey, ich bin Melanie. Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, fremde Länder, Kulturen und Orte kennenzulernen. All meine Erfahrungen und Tipps packe ich für dich in ausführliche Reiseberichte mit vielen praktischen Infos, denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe! 💜

RRUW Bücher RRUW Podcast RRUW Newsletter RRUW Twitter RRUW Pinterest


Lonely Planet Reiseführer Vietnam

Lonely Planet Reiseführer Vietnam

Ausführliche und informative Infos rund um das wunderschöne Vietnam! Mit dem Reiseführer von Lonely Planet bist du in Sachen Reisetipps bestens ausgestattet!

amazon € 24,99
ebay € 24,99

Da Nang in Vietnam ist ein echt schönes kleines Fleckchen, das auf deiner Rundreise durch Vietnam eigentlich nicht fehlen sollte! Hier wartet nicht nur die bekannte Dragon Bridge auf dich, sondern auch viele leckere Restaurants! Umfangreiche Insider-Tipps gibt’s dazu übrigens auch im Lonely Planet Reiseführer Vietnam.

Eigentlich wollten wir nur ca. eine Woche in Da Nang, dem schönen Fleckchen am Meer in Vietnam bleiben, doch uns hat es so gut gefallen, dass wir nochmal eine Woche länger geblieben sind!

In dieser Zeit haben wir uns nicht nur die Stadt angeschaut, sondern waren natürlich auch das ein oder andere Mal gemütlich beim Essen. Und da haben wir so einige gute Restaurants entdeckt, die ich dir nicht vorenthalten möchte!

Banjiro Sushi Restaurant

Banjiro Sushi Restaurant
Eingangsbereich

Seeehr leckeres Sushi-Restaurant mitten in Da Nang!

Das Banjiro Sushi Restaurant ist ein kleines, aber feines Sushi-Lokal mitten in Da Nang. Das Restaurant verfügt in den oberen Stockwerken noch über mehrere Zimmer, von denen man als Gästegruppe dann eines zugewiesen bekommt.

Zuerst dachten wir, wir säßen auf Kissen im Boden, aber als wir die vermeintlich aussehenden Kissen zurückgeschoben haben, kam ein Spalt im Boden hervor: Der Tisch wurde quasi im Boden versenkt und die Sitzpolster sind „Stühle“ ohne Füße. Echt cool!

Die Speisekarte des Banjiro Sushi Restaurants ist sehr umfangreich – man braucht schon etwas länger, um sich mal einen Überblick zu machen.

Banjiro Sushi Restaurant
Rainbow-Roll

Zum Schluß haben wir dann aber zu zweit eine Schüssel Sesamnudelsuppe mit Hackfleisch bestellt, gebratene Tomaten im Speckmantel, Chickenfillet-Spieß mit Knoblauch und zwei Rollen Sushi (Dragon-Roll & Rainbow-Roll). Wir waren – trotz riiiiiesenhunger – pappsatt!

Das Essen war wirklich sehr lecker! Vom Preis her waren alle Gerichte eigentlich in Ordnung. Die Sushirollen schlugen mit ca. 185.000 Dong (ca. 7-8 Euro) zu Buche, da sie sehr aufwändig waren (es gibt auch günstigere). Für europäische Verhältnisse aber in Ordnung.

Und der Geschmack war es wirklich wert!

Ganz klare Empfehlung!

Standort auf Google Maps anschauen.

Bread of Life

Bread of Life Restaurant, Da Nang

Das Bread of Life Restaraurant in Da Nang wurde uns von unserer Vermieterin empfohlen, als gutes Burger Restaurant. An unserem ersten Abend in Da Nang sind wir daher gleich mal dorthin, denn es war nicht zu weit von unserer Unterkunft entfernt.

Wir hatten beide einen Burger und beide waren lecker – ein guter Standard-Burger würde ich sagen. Das Fleisch war saftig, das Brötchen selbstgemacht.

Warum du aber trotzdem mal ins Bread of Life gehen solltest: Das Restaurant setzt sich für die Beschäftigung von Taub-Stummen Personen ein. Unsere Bedienung war dies zwar nicht, aber der Koch war es. Aus unserer Sicht ein tolles soziales Engagement!

Wenn du auf Zimmersuche bist, wirst du hier vielleicht fündig, denn es werden auch Zimmer vermietet. Nur so nebenbei.

Standort auf Google Maps anschauen.

Burger Bro’s

Burger Bro's Restaurant, Da Nang

Den wohl besten Burger in der Stadt findest du aus meiner Sicht bei den Burger Bro’s! Das kleine Outdoor-Restaurant liegt in Beach-Nähe und kreiert wahnsinns Burger! Richtig groß, frisch und saftig.

Es gibt auch einen vegetarischen Burger. Die Pommes werden frisch gemacht und mit Rosmarin verfeinert.

Leider bietet das Burger Bro’s Restaurant aber nur wenige Sitzplätze, für die die Kunden aber anstehen und warten, bis wieder ein Platz frei wird. Wie gesagt gibt es nur Sitzplätze im Freien. Bei schlechtem Wetter also keine Option…

Das Restaurant selbst liegt in einer sehr ruhigen Straße auf Da Nang’s Strandseite. Ideal also, um davor oder danach noch am Strand spazieren zu gehen.

Standort auf Google Maps anschauen.

Cong Caphe

Cong Caphe, Da Nang

Wenn du mal Bock auf ein echt cooles, old-school Café-Ambiente hast, dann bist du im Cong Caphe an Da Nang’s Riverside genau richtig. Das Café ist in den dunkelgrünen Farben der Vietkong-Kämpfer gehalten und in altem Industrie-Style eingerichtet.

Auf der Karte stehen wunderbare Kaffeekreationen, unter anderem ein Cocos-Kaffee. Das Cocos kommt dabei als eine Art Eis daher, das mit leckerem vietnamesischem Kaffee aufgegossen wird. Sehr lecker und erfrischend. Auch die vielen unterschiedlichen Säfte werden frisch gepresst und in einem kleinen Gläschen serviert.

Das Café eignet sich auch gut, um dort zu arbeiten. Das Internet ist in Ordnung. Ab und an fand ich allerdings die Musik zu laut. Diese wird, je nach Gästeanzahl, lauter oder leiser eingestellt… Je nachdem, an was man gerade arbeitet, kann es ganz schön nervig sein, wenn die Musik zu laut ist.

Standort auf Google Maps anschauen.

Limoncello Italian Restaurant

Auf Empfehlung unserer Vermieterin sind wir auf eine Pizza ins Limoncello Italian Restaurant gegangen. Das Restaurant wird von total freundlichen Inhabern geführt und vergewissern sich regelmäßig ob alles passt und man noch was braucht.

Die Pizzen sind richtig groß und schmecken wie in Bella Italia. Schön dünn, trotzdem kross und der Geschmack einfach traumhaft.  Auch im Restaurant selbst fühlt man sich wohl und eher wie in Italien, als denn in Vietnam.

Sehr empfehlen können wir die Schinken-Hawai Pizza, die Vegetariana und die mit der kleinen scharfen Salami.
Kostenpunkt: ab 7 Euro.

Ganz traditionell gibts im Limoncello abschließend natürlich einen Limoncello Likör. Hausgemacht, versteht sich!

Preis-Leistung aus unserer Sicht top! Daher klare Empfehlung!

Standort auf Google Maps anschauen.

Luna Pub

Luna Pub Restaurant Menue
Speisekarte des Luna Pub in Form einer Tageszeitung!

Von außen wirkt es wie eine riesige Bar, in der man deftiges Pub-Food erwartet. Doch das Luna Pub ist eher ein gutes Restaurant mit umfassender Speisekarte.

Die Preise sind etwas gehobener (europäische Verhältnisse) und das Essen ist gut.

Die Pizzen sind riesig, haben einen dünnen Boden und eine schöne Kruste. Die Nudeln haben ebenfalls lecker geschmeckt.

Coole Atmosphäre!

Standort auf Google Maps anschauen.

Tổ Cà phê

Das Tổ Cà phê ist wirlich eher auf’s Arbeiten ausgelegt, als auf einen Café-Service. Hier gibt’s viele Steckdosen und eine sehr ruhige Atmosphäre. Leider wird das Tổ Cà phê nach dem Betreten sehr schnell dunkel. Den hellsten Platz gibts nur direkt beim Eingang.

Zum Arbeiten stehen Barstühle und -Tische zur Verfügung oder man kann sich einfach gemütlich auf die Couch werfen – wie man es eben bevorzugt.

Einziges Manko: Der Kaffee. Eieiei… Leider kein schmackhafter, frisch gebrühter vietnamesischer Kaffee, sondern leider nur Pulverkaffee. Kann man mal trinken, aber bestell dir lieber nen frischen Smoothie oder so was

Die Internetconnection ist durchgehend gut und stabil.

Standort auf Google Maps anschauen.

Urban Station

Da Nang, Urban Station, Working Café

Mitten in der City und richtig unscheinbar zwischen zwei Gebäuden liegt das Urban Station Coffee. Über einen Freund wurde und das Café als guter Anlaufpunkt genannt, um dort zu arbeiten. Das Internet ist wirklich gut, die Getränke (Kaffee, Matcha, Shakes und Soda) recht günstig.

Das Urban Station Coffee hat eine Art Galerie integriert, uns hat es aber direkt neben dem Eingang am besten gefallen, da es dort einfach heller war. Das Personal ist sehr freundlich und hat immer ein Lächeln auf den Lippen.

Bestellen musst du gleich selbst an der Theke, da es sich hier nicht um ein ’normales‘ Café handelt, wo die Bedienungen rumgehen.

Einziges Manko, als wir dort waren, war, dass eine Gruppe Jugendlicher sich zum Karten spielen getroffen hat. Die waren sehr laut, was das Arbeiten dann auf Dauer etwas anstrengend gemacht hat und wir deshalb auch woanders hin sind. Aber das kann einem letzten Endes überall passieren.

Von mir eine klare Work-Café Empfehlung!

Standort auf Google Maps anschauen.

Hast du vielleicht noch weitere empfehlenswerte Cafés und Restaurants auf Lager? Dann ab damit in die Kommentare!


Dieser Artikel kann werbende Inhalte und / oder Werbelinks enthalten. Du erkennst sie an diesem Symbol: Affiliate-Pfeil
Was das genau bedeutet, kannst du hier nachlesen.


🎙 Reise Podcast: Rucksackg'schichten

Jetzt auf dem Blog anhören 🎧 oder

Bei iTunes anhören
Bei Google Podcasts anhören
Auf Spotify anhören

💜💜💜

Wer viel reist, braucht auch mal Pause! Mach's wie ich und lies doch mal ein Buch oder schau mal 'nen Film - z.B. über Amazon Prime mit Zugriff auf eine große Auswahl an Bestsellern, wechselnden kostenlosen eBooks & Magazinen sowie unbegrenztes Streaming von coolen Serien & Filmen!

Hierbei handelt es sich um einen Partnerlink.


Hey, ich bin Melanie. Tuk Tuk-Begeisterte 🚛 , Kaffeeliebhaberin ☕️, Brezenfan 🥨 und das Gesicht hinter Rucksack rauf und weg.

Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, mich auf die Suche nach praktischen und innovativen Produkten zu machen und diese für dich genauer unter die Lupe zu nehmen. Und das zukünftig mit einem Fokus auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Produkte, Dienstleistungen und Unterkünfte – für einen grüneren Lifestyle 💚

Denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe!

Psst: Hier kannst du mehr über mich lesen!

RRUW Bücher
RRUW Podcast
RRUW Newsletter
RRUW Twitter
RRUW Pinterest

Kommentare

Keine Kommentare. Bis jetzt. Sei die/der Erste, um deine Gedanken hier zu teilen!