Vietnam, Da Lat City Panorama; Da Lat Sehenswürdigkeiten;

Vietnam: Kaltes Hochland – Da Lat Sehenswürdigkeiten sind verrückt und schön.

Banner Rucksackg'schichten Australien

RRUW Podcast Icon

Hast du Lust hast auf eine kleine Reise und eine Portion Abenteuer?

Dann lass dich in meinen Rucksackg’schichten einmal wöchentlich von lustigen, skurrilen und herausfordernden Erlebnissen, denen ich mich bereits auf meinen Reisen stellen musste, kräftig inspirieren!

Also lehn‘ dich am besten gemütlich zurück und hör gleich mal rein – ich freu mich, dass du dabei bist!


Ach, wie war es hier doch herrlich! Da Lat war irgendwie anders als das Vietnam, das wir bisher kennengelernt hatten. Es war irgendwie gemütlicher. Auch, wenn es deutlich kälter war, als am Meer, denn wir waren hier auf ca. 1.500 Höhenmetern. Doch von der Kälte haben wir uns nicht abhalten lassen, Da Lats Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Auch, wenn wir ganz oft die Zähne zusammenbeißen mussten, doch das Crazy House oder das Gold Valley wollten wir uns nicht entgehen lassen!

Brrr… war es hier kalt! Wir trugen eh schon einen Großteil unserer Kleidung im Zwiebellook übereinander und kamen uns wie Michelin-Männchen vor, aber uns fror es trotz dessen bis auf die Knochen. Dass es hier so kalt werden würde, hatten wir definitiv nicht auf dem Schirm. Doch trotz dessen waren wir hin und weg: Da Lat war ein unglaublich charmantes Städtchen zu dessen Sehenswürdigkeiten ich dich heute mitnehmen möchte!

Zum Anhören

Vietnam: Kaltes Hochland – Da Lat Sehenswürdigkeiten sind verrückt und schön.

Erwähnungen in und Ergänzungen zu dieser Folge:

  • Alle tollen Spots findest du in diesem Artikel: Da Lat Sehenswürdigkeiten.
  • Achtung vor der Sonne: Alles wichtige zum UV-Index.
  • Unser Hostel in Da Lat gibt es leider nicht mehr. An gleicher Stelle findest du nun das Amis Hotel, welches aber ebenfalls gute Bewertungen hat.
  • Nicht verpassen: Matcha Latte im Windmills Café (zu Trip Advisor)
  • Alles wichtige im Überblick: Packliste Vietnam.

Noch mehr Infos über die Rucksackg’schichten sowie alle Folgen findest du auf der jeweiligen Übersichtsseite:


Dieser Artikel kann werbende Inhalte und / oder Werbelinks enthalten. Du erkennst sie an diesem Symbol: Affiliate-Pfeil
Was das genau bedeutet, kannst du hier nachlesen.


🎙 Reise Podcast: Rucksackg'schichten

Jetzt auf dem Blog anhören 🎧 oder

Bei iTunes anhören
Bei Google Podcasts anhören
Auf Spotify anhören

💜💜💜

Wer viel reist, braucht auch mal Pause! Mach's wie ich und lies doch mal ein Buch oder schau mal 'nen Film - z.B. über Amazon Prime mit Zugriff auf eine große Auswahl an Bestsellern, wechselnden kostenlosen eBooks & Magazinen sowie unbegrenztes Streaming von coolen Serien & Filmen!

Hierbei handelt es sich um einen Partnerlink.


Hey, ich bin Melanie. Tuk Tuk-Begeisterte 🚛 , Kaffeeliebhaberin ☕️, Brezenfan 🥨 und das Gesicht hinter Rucksack rauf und weg.

Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, mich auf die Suche nach praktischen und innovativen Produkten zu machen und diese für dich genauer unter die Lupe zu nehmen. Und das zukünftig mit einem Fokus auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Produkte, Dienstleistungen und Unterkünfte – für einen grüneren Lifestyle 💚

Denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe!

Psst: Hier kannst du mehr über mich lesen!

RRUW Bücher
RRUW Podcast
RRUW Newsletter
RRUW Twitter
RRUW Pinterest

Kommentare

Keine Kommentare. Bis jetzt. Sei die/der Erste, um deine Gedanken hier zu teilen!