Reisegeldbeutel

Keine Chance für Taschendiebe: Diebstahlsichere Reisegeldbeutel für Damen und Herren

  Banner Backpacker Rezepte eBook  

Schicker Damen-Reisegeldbeutel

TRAVANDO ® Portmonee Damen

Coole Damen Geldbörse die für Sicherheit sorgt: Damit bist du auf Reisen und im Alltag RFID-geschützt unterwegs! Praktisch: Mit der Halteschlaufe hast du diesen Damen-Reisegeldbeutel immer fest im Griff!

amazon € 19,90
ebay € 29,17

Mehr Sicherheit auf Reisen – mit dem passenden Reisegeldbeutel. Welche Eigenschaften machen Sinn bzw. worauf solltest du achten? Ich stelle dir hier verschiede Reisegeldbeutel vor: Von kleinen Münzenschluckern, über RFID-sichere Portmonnaies bis hin zu den ganz typischen diebstahlsicheren Geldbörsen. Mein Favorit für Damen ist die RFIDgeschützte Damengeldbörse mit Halteschlaufe von Travando. Aber auch für Männer habe ich eine tolle Empfehlung!

Taschendiebe sind ein echter Graus. Egal, ob mit einer geschickten Masche auf der Straße, heimlich im Hostelzimmer oder ganz offensichtlich am Strand. Den eigenen Geldbeutel mit Kreditkarten, Ausweisen und Bargeld zu verlieren ist keinem zu wünschen. Und doch passiert es. Gänzlich davor bewahren kann dich zwar leider niemand, doch du kannst es dem Dieb schwerer machen, an deine Geldbörse zu kommen.

Ich stelle dir in diesem Artikel nicht nur mini Geldbörsen mit Kartenfächern vor, sondern auch ganz normale Herren und Damen Geldbeutel mit kleinen aber feinen Sicherheitsfeatures, die ich mir selbst auch genauso kaufen oder weiterempfehlen würde. Und dann kommt es nur noch auf deinen persönlichen Geschmack an!

Sicherheit auf Reisen – das richtige Verhalten & Tipps

Mir selbst ist es zum Glück noch nie passiert, dass mir Bargeld oder Kreditkarten gestohlen worden sind. Weder in Deutschland, noch in Australien. Weder auf Malta, noch in Thailand, Vietnam oder Indonesien. Auch im geschäftigen London während eines Städtetrips kam mir nichts abhanden.

Kleiner Reisegeldbeutel
Ein kleiner Reisgeldbeutel verschwindet schnell in der Hosentasche.

Das liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass ich diesbezüglich immer lieber auf Nummer Sicher gehe und mich an ein paar Verhaltensgrundregeln halte, die ich dir hier kurz aufliste:

  • Am Hotelzimmer oder im Bungalow Kreditkarten und Geld nie offensichtlich herumliegen lassen.
  • In der Öffentlichkeit beim Bezahlen dezent im Hintergrund halten und nicht mit der dicken Börse herumfuchteln.
  • Geldbeutel oder Bargeld nie offen am Tisch im Restaurant liegen lassen.
  • Den Reißverschluß an Taschen, Rucksäcken und Koffern immer ganz verschließen oder mit einem kleinen Schloss absperren.
  • Den Geldbeutel nie in leicht zugänglichen Fächern (z.B. Außenfach am Tagesrucksack) aufbewahren.
  • Halte dich nicht in Gegenden auf, wo die Kriminalität hoch ist.
  • In Touristengebieten solltest du dein Hab und Gut immer die Auge behalten.

Kurz und knapp: Wichtig ist, dass du einfach mit einem gesunden Menschenverstand durch’s Leben bzw. deinen Urlaub gehst.

Außerdem solltest du niemals dein gesamtes Geld und alle Kreditkarten mit dir rumschleppen. Nimm nur das mit, was du tagsüber brauchst und lass den Rest sicher verstaut – z.B. in einem Geldversteck – daheim.

Reisegeldbeutel ja oder nein?

Sicherlich hast du dich auch schon über Reisegeldbeutel informiert, oder? Bauch- und Umhängetäschchen, die unter dem T-Shirt versteckt werden, sind ganz praktisch, um darin deinen Reisepass oder die Notfall-Kreditkarte sicher aufzubewahren. Aber Bargeld? Vor allem aus Frauensicht finde ich sie dafür eher unpraktisch. Denn ich will nicht erst mein Shirt heben oder mir den Reisegeldbeutel durch den Shirtkragen rausziehen müssen, um an mein Geld zu kommen. Noch dazu finde ich sie auch optisch eher unschön.

Ich möchte dir in diesem Artikel daher ein paar coole und praktische Geldbeutel zum Reisen vorstellen, die du dir nicht um den Hals hängen oder als versteckte Bauchtasche tragen musst (zwei Empfehlungen kommen aber trotzdem ganz zum Schluss, falls du eher auf solche aus bist). Die hier vorgestellten Reisegeldbeutel unterscheiden sind durch kleine, aber feine Details zu „normalen“ Geldbeuteln – damit du einfach ein bisschen sicherer unterwegs bist.

Kleine Reisegeldbeutel für Damen und Herren

Kleine Reisegelbeutel sind unterwegs Gold wert. Mit ihnen sparst du nicht nur Platz und Gewicht, sondern machst es auch Leuten, die deine Sachen durchsuchen, schwerer, deinen kleinen Geldbeutel zu finden. Denn er verschwindet in vielen Falten oder kleinen Innentaschen und ist nicht auf den ersten Blick sichtbar.

Darüber hinaus hat eine Mini Geldbörse zum Reisen noch weitere Vorteile:

  • Verschwindet schnell in deiner Hosentasche, wo du sie eng am Körper trägst. In engen Damenjeans oder tiefen Herrenhosentaschen kommt ein Dieb da in der Regel nicht ganz einfach unbemerkt ran.
  • Lässt sich in deiner Jackeninnentaschen verstauen, ohne, dass sie auffällt und sticht damit optisch nicht gleich ins Auge.
  • Passt in wirklich jede (Hand-)Tasche. Und ins innenliegend Reißverschlussfach, wo du sie nochmal sicherer aufbewahren kannst.

Mini Geldbörse Elephant Wallet

Elephant Wallet – Mini Geldbörse

Elephant Wallet mini Geldbörse kleines Portemonnaie

Das kleine Elephant Wallet passt in jede Hosen- oder Jackentasche und ist damit ultrapraktisch für unterwegs!

amazon € 14,00
ebay € 19,90

Eine solche Mini Geldbörse ist z.B. das Elephant Wallet. Es ist nur 5 x 8,5 x 2 cm groß und passt dadurch so gut wie überall rein.

Durch die reduzierte aber schicke Optik ist es komplett zeitlos, bekommt durch die verschiedenen Farben, die du auswählen kannst, aber auch ein klein wenig Individualismus verpasst. Dadurch ist es sowohl für Frauen, als auch für Männer bestens geeignet und ein passendes Reiseaccessoire für alle, die in Sachen Reisegeldbeutel auf Minimalismus setzen oder auf der Suche nach einem zweiten Reisegeldbeutel sind, den sie tagsüber mitnehmen können.

Nichtsdestotrotz bekommst du hier problemlos bis zu 14 Karten (!!), Geldscheine und optional auch ein paar wenige Münzen, eine Speicherkarte oder andere kleine Helferlein unter. Glaubt man nicht, oder? Dann überzeuge dich selbst!

Mini Geldbörse RFID sicher Makaka on the run

Minimalistische Geldbörse von Makaka on the run

Makaka on the run Premium Kreditkartenetui

Bis zu 15 Kreditkarten bringt das Makaka on the Run Etui unter – und das sogar RFID-geschützt! Außerdem lassen sich Geldscheine komfortabel im Gummiband fixieren. Münzen musst du allerdings extra aufbewahren.

amazon € 9,90
ebay € 50,23

Das kleine Makaka on the run Portmonnaie kommt ähnlich minimalistisch wie das Elephant Wallet daher, hat aber den Zusatz eines RFID-sicheren Materials, welches deine Kartendaten zuverlässig vor dem Ausspähen schützt. Das bedeutet: Dass deine Kreditkarten- oder Personalausweisdaten nicht mit Hilfe spezieller Geräte auslesen werden können.

In meinen Augen ist es durch die Minimalistik und die Carbon-Optik ein toller Geldbeutel in klein, der übrigens bis zu 15 Karten und Geldscheine unterbringt und trotzdem kinderleicht in der Hosentasche verschwindet. Allerdings ist es hier nicht möglich, Münzen zu fixieren (wie es z.B. beim Elephant Wallet der Fall ist). Für diese braucht Frau oder Mann dann eine zusätzliche Aufbewahrung.

Reisegeldbörse Damen

Nicht jede Frau kommt mit einem so kleinen Reisegeldbeutel klar, wie die beiden oben vorgestellten sind. Als Alternative (oder als Zweitgeldbeutel auf Reisen) möchte ich dir daher noch zwei schicke Reiseportemonnaies für Damen vorstellen.

Travando Reisegeldbörse für Damen

Mein Favorit: Damen-Geldbörse zum Reisen von TRAVANDO

TRAVANDO ® Portmonee Damen

Schicke Optik und trotzdem funktional: Dank Halteschlaufe hast du das Portmonee immer fest im Griff und der RFID-Schutz sorgt für den Schutz deiner Kartendaten.

amazon € 19,90
ebay € 29,17

Die schicke Damen Reisegeldbörse von Travando hast du dank einer praktischen Halteschlaufe immer fest im Griff und machst es Dieben damit schwieriger, sie dir unterwegs einfach aus der Hand zu reißen (z.B. wenn du am Roller sitzt). Darüber hinaus könntest du diesen Reisegeldbeutel mit der Schlaufe auch innerhalb deines Backpacks oder deiner Tasche fixieren, so dass ihn dir auch daraus niemand schnell rausklauen kann.

Die Reisegeldbörse ist 19,5 x 10 x 2,4 cm groß, hat 12 Kartenfächer und zwei große Steckfächer, in denen du z.B. Tickets für Flug, Bus oder Bahn aufbewahren kannst. Aber auch andere Währungen finden hier beispielsweise noch Platz. Außerdem lässt sich auch großes Geld darin ungefaltet unterbringen, was gerade auf Reisen ein Vorteil ist. Und, als wäre das noch nicht genug, passt in den schicken diebstahlsicheren Geldbeutel sogar noch ein Handy!

Hinter Travando versteckt sich übrigens ein Unternehmen, welches selbst aus leidenschaftlichen Weltreisenden besteht. Daher ist der schöne Geldbeutel auch noch RFID-safe!

Reisegeldbeutel Desigual

Trendige Desigual Damen Geldbörse

Desigual Damen Mone Mini Zip

Trendig und farbenfroh sind die Produkte von Desigual – und mit dieser coolen Damen-Geldbörse machst du auch auf Reisen eine gute Figur!

amazon € 39,00
ebay € 44,96

Eine andere und etwas kleinere Alternative ( 15 x 9 x 2 cm), ist der schöne Mini Reisegeldbeutel von Desigual.

Nicht nur äußerlich ist sie ein Hingucker, sondern auch innerlich, wo du bescheidene drei Kartenfächer, drei Geldscheinfächer und ein Münzfach findest – aber mehr brauchst du auf Reisen wahrscheinlich gar nicht.

Auch diesen Reisegeldbeutel hast du durch die abnehmbare Handgelenkschlaufe nicht nur fest im Griff, sondern kannst sie damit auch in einer Tasche oder im Rucksack verankern.

Leider ist der Reisegeldbeutel von Desigual nicht RFID-safe. Aber auch dafür gibt es Abhilfe. Nämlich durch RFID-Schutzhüllen, in die du Kredit- & EC-Karten oder deinen Personalausweis noch stecken kannst.

Reisegeldbeutel Herren

Auch die Herren der Schöpfung möchte ich bei einem wichtigen Thema wie diesem nicht außen vor lassen. Daher kommen hier auch noch zwei coole Reisegeldbeutel für Männer.

Portemonnaie Crew von Eastpak

Eastpak Crew Single Geldbörse

Eastpak Crew Single Geldbörse

Zeitlos und klassisch: Die Geldbörse von Eastpak ist nach wie vor ein lässiger Begleiter auf Reisen und im Alltag. Das Tolle daran: Dank Ringloch kannst du ihn an einer Kette befestigen – so ist er in der Hosentasche oder im Rucksack stets gut angekettet.

amazon € 14,90
ebay € 15,00

Er ist einfach zeitlos und nach wie vor ein Klassiker: Das Crew Portemonnaie von Eastpak. Einige meiner Freunde setzen vor allem unterwegs auf ihn, da du ihn dank eines kleinen Ringlochs ohne weiteres an die Kette legen kannst. Verankert an deinem Gürtel oder im Rucksack selbst kannst du ihn dadurch vor flinken Langfingern schützen.

Im Inneren der 15 x 10 x 5 cm großen Börse findest du insgesamt fünf Kartenfächer und ein geräumiges Geldfach. Rückseitig bietet er ein kleines Reißverschlussfach für Münzen.

Der Eastpak ist eine sehr lässige Reisegeldbörse für Herren, die aber leider keinen RFID-Schutz bietet. Aber schau dir dafür einfach mal RFID-Schutzhüllen an – so wird jeder Reisgeldbeutel RFID-sicher!

Travando Reiseportemonnaie Herren

RFID-geschützte Herren Geldbörse von TRAVANDO

TRAVANDO ® Geldbörse Herren TOKYO mit RFID Schutz

Edle und kompakte Herren Geldbörse mit Sicherheitsfaktor dank RFID-Schutz: Bis zu 8 Karten bekommst du hier problemlos unter!

amazon € 19,95
ebay € 26,43

Edel und stilsicher ist das schicke Kunstleder Reiseportemonnaie für Herren von Travando. Wie oben schon die Reisegeldbörse für Damen und ist auch dieses Travando-Produkt RFIDsafe und schützt deine Kartendaten zuverlässig vor unbefugtem Auslesen.

Insgesamt acht Karten finden im 11,8 x 9,0 x 2,0 cm großen Herrengeldbeutel Platz. Das dürfte auf Reisen wahrscheinlich mehr als genug sein, zumal du ja eh nicht all deine Karten immer dabei haben solltest. Und dank der Größe verschwindet es bequem in Hosen- und Innentaschen.

Bauchtaschen und Brustbeutel

Kommen wir noch zu den klassischen Reisegeldbeuteln: Bauchtaschen und Brustbeutel. Einen Beauty-Award staubt man damit zwar nicht gerade ab, dennoch sind diese Art von Geldbeuteln super in Bezug auf Sicherheit für Wertsachen, die du unterwegs dabei hast.

Bauchtaschen und Brustbeutel eignen sich bestens, um darin Dinge, die du nur im Zweifels- oder Notfall brauchst, dabei zu haben. Zum Beispiel deinen Reisepass, einen Notgroschen, den zweiten Schlüssel für die Unterkunft, etc.

Ganz normales Bargeld würde ich persönlich da nicht aufbewahren, da ich es – vor allem als Frau – einfach voll unpraktisch finde, die Bauchtasche oder den Brustbeutel unter meinem Shirt hervor zu holen. Aber für Reisepass & Co. eine gute Option vor Diebstahl.

BH-Geldbeutel von Pacsafe

PacSafe Coversafe S25 Brustbeutel

PacSafe Coversafe S25 Brustbeutel

Dezent und praktisch: Den Brustbeutel von Pacsafe kannst du ganz versteckt an deinem BH anbringen. Allerdings solltest du darin wirklich nur deinen Notgroschen aufbewahren, da es doch eher umständlich ist, an Geld oder Kreditkarten ranzukommen.

amazon € 14,95
ebay € 15,26

Eine ganz ausgefuchste Variante eines Brustbeutels ist der Pacsafe BH-Geldbeutel, den du mittels des Clips einfach an deinen BH anklipsen kannst – den kann dir dann garantiert keiner klauen. …darin transportierst du sicherlich kein Bargeld, an das du ranmusst, sondern eher Dinge wie Kreditkarte, Schlüssel & Co.

Das kleine Säckchen besteht aus weichem, atmungsaktiven Dessous-Stoff und dürfte dir beim Tragen auch durch seine Größe von 8,5 x 11,5 x 0,5 cm gar nicht wirklich auffallen.

Dein Reisepass passt hier allerdings leider nicht hinein, weshalb es sich nur als Versteck für kleine Dinge eignet.

Bauchtasche von Travel Genixx

TravelGenixx Flache Bauchtasche Mit Rfid-Blockierung Geldversteck

TravelGenixx Flache Bauchtasche Mit Rfid-Blockierung Geldversteck

Klassische Bauchtasche, die deine Siebensachen auch dank RFID-Schutz sicher transportiert. Verlängerst du den Gurt, lässt sie sich auch quer über die Schulter tragen – ganz wie du willst!

amazon € 15,97
ebay € 21,78

Eine Alternative die auch für Männer geeignet ist, ist die ultadrünne Bauchtasche von Travel Genixx. Sie ist eine klassische Bauchtasche die du allerdings auch, wenn du den Gurt länger einstellst, quer über die Schulter tragen kannst.

Sie hat RFID-Schutz für deine Karten und verstaut alles, was mit muss: Vom Reisepass, über Kreditkarten, bis hin zu SmartPhone und Bargeld.

Die Bauchtasche ist 24,9 cm lang, 13 cm breit und nur 1 mm dünn – damit fällt sie vor allem unter der Kleidung so gut wie nicht auf. Den verstellbaren Gurt kannst du dabei natürlich ganz nach deinen Wünschen anpassen.

Fazit

Ich habe auf meine Reisen immer einen kleinen Geldbeutel dabei, der mich tagsüber begleitet und nur das beinhaltet, was ich brauche: Etwas Bargeld, eine Kreditkarte, meine Emergency-Karte sowie die Notfallkarte meiner Auslandskrankenversicherung.

Alles weitere bewahre ich in einem größeren Geldbeutel auf, der dann in der Unterkunft bleibt. Dort verbleiben die restlichen Karten wie die zweite Kreditkarte, EC-Karten und Personalausweis. Aber auch weiteres Bargeld und ein paar Auslandswährungen finden darin Platz. Eben alles, was ich sonst unterwegs nicht brauche.

Ich kann dir aus persönlicher Erfahrung auf jeden Fall zwei Geldbeutel und bei Bedarf auch zwei unterschiedlich große (je nachdem wie viel Karten und Zettelchen du hast) empfehlen, um Bargeld und Kreditkarten aufzuteilen. Auch anderweitige Geldverstecke können nützlich sein, deinen Notgroschen vor ungewolltem Zugriff zu schützen.

War ein Reisegeldbeutel für dich dabei? Bzw. welche Eigenschaften sind dir wichtig? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Kleine Geldbeutel für Damen und Herren

Sichere dir in der Cyber Monday Woche vom 19. bis 26. November wieder großartige Angebote aus ALLEN Kategorien! Zum Beispiel rund
  • um’s Reisen,
  • für dein mobiles Büro,
  • für die Freizeit und
  • dein Hobby!
Reinschauen lohnt sich!

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben hat schon Kurt Tucholsky gesagt. Da kann ich ihm nur zustimmen!

Ach ja, ich bin übrigens Melanie. Weltreisende seit Ende 2015, heimlicher Tuk Tuk-Fan , Kaffeeliebhaberin aus Überzeugung und Niederbayerin im Herzen. Ich habe Ende 2015 meine Leidenschaft für das Schreiben und Reisen zum Beruf gemacht und freue mich, dich auf Rucksack rauf und weg dabei zu haben!

Psst: Hier findest du noch mehr über mich Rucksack rauf und weg

Meine Lieblingsprodukte zum Reisen

Der beste Reiserucksack: Osprey Fairview 40
Reiserucksack Osprey Fairview 40
Der beste Barfußschuh: Leguano
Leguano Barfußschuhe Denim Sand
Der beste eBook Reader: Kindle Paperwhite
eBook Reader Kindle Paperwhite
Der beste Noise Cancelling Kopfhörer: Sony MDR-1000X
Noise Cancelling Kopfhörer Sony MDR-1000X

Kommentare

Keine Kommentare. Bis jetzt. Sei der erste, der seine Idee hier teilt!