Backpacker Kulturbeutel Deuter Wash Center I

Das gehört in deine Kulturtasche: Umfangreiche Packliste für Frauen und Männer.

Banner Rucksackg'schichten Australien

Treuer Begleiter auf Reisen: Deuter Wash Center I

Deuter Wash Center I Waschtasche

Viel Stauraum, kompakte Größe: Der Deuter Wash Center I ist ideal zum Reisen geeignet und bei mir immer mit dabei!

ebay € 19,00
amazon € 23,89

Was gehört alles in eine Kulturtasche, wenn du auf Reisen gehst? Aus eigener Erfahrung kann ich dir verraten: Weniger ist mehr. Auch ich hatte zu Beginn immer „alles für jede Situation“ dabei und dabei muss das gar nicht sein. Doch welche Produkte machen auf deiner Packliste für den Kulturbeutel Sinn? Ich möchte dir hier eine Kulturbeutel Checkliste für Frauen und Männer vorstellen, wie sie auch mein Mann Florian und ich immer mit dabei haben. Dabei geht vor allem ohne meinen heiß geliebten Kulturbeutel, den Wash Center I von Deuter, gar nichts!

Während meiner Reisen (und davon sind mittlerweile doch schon einige zusammengekommen) hat sich die Anzahl meiner Hygiene- und Beautyprodukte in meiner Kulturtasche immer mehr reduziert. Denn unterwegs habe ich rausgefunden, was ich wirklich brauche, um mich wohl zu fühlen.

In letzer Zeit achten mein Mann und ich auch immer mehr darauf, was wir kaufen. Zum einen möchten wir, soweit es uns aktuell möglich ist, auf Plastiksachen verzichten, zum anderen setzen wir persönlich immer mehr auf reine Naturkosmetikartikel. Und nachdem wir Zuhause auch schon das ein oder andere umgestellt habe, wurde das auch mal bei unseren Kulturtaschen Zeit.

Aus diesem Grund versuchen wir z.B. reine Wegwerf-Produkte, wie es z.B. Einmalrasierer sind, zu vermeiden oder sie zumindest so lange zu benutzen, bis sie wirklich nicht mehr zu gebrauchen sind. Das schont auf der einen Seite deinen Geldbeutel und zum anderen leistet du einen kleinen Beitrag für die Umwelt.

Ich habe dir mal auf Grundlage der Kulturtaschen von mir und meinem Mann eine übersichtliche Checkliste zusammengestellt – so hast du mal alles auf dem Schirm und kannst bei Bedarf selbst ergänzen bzw. wegstreichen – ganz nach deinen eigenen Bedürfnissen und Vorlieben!

Kulturbeutel Packliste: Allgemeine Dinge für Damen und Herren

Die nachfolgenden Dinge sind sowohl für die Kulturtasche von Frauen, als auch von Männern geeignet. Aus diesem Grund möchte ich sie dir hier gleich zu Beginn auflisten.

In der Übersicht:

ZahnbürsteWir nutzen beide die Bambus-Zahnbürsten von Hydrophil.
ZahnpastaDie Zahnpasta von Happy Brush ist vegan, beinhaltet kein Mikroplastik und besteht aus einer zu 100% recycelbaren Tube.
Seife/DuschgelFlüssiges Duschgel haben wir durch feste Seife ersetzt. Dabei mögen wir am liebsten Dr. Bronner oder Aleppo Seife.
Wattestäbchen
Wattestäbchen aus Bambus und Bio-Baumwolle (z.B. auch von Hydrophil) sind eine super umweltfreundliche Alternative zu normalen.
SonnencremeDie Lavera Sonnencreme hinterlässt zwar einen leicht weisslichen Film auf der Haut, ist dafür aber ein Naturkosmetikprodukt.
Bürste/KammAbsoluter Allrounder: Der Tangle Teaser.
OhrstöpselImmer mit dabei: Ohropax.
evtl. AufbewahrungsdosenSuper für kleine, lose Dinge, wie z.B. Ohrringe, Ketten, Ringe, … Wir nutzen dafür einfach leere Cremedöschen; Alternativ: GoTubb.
VerhütungOberste Priorität (nicht nur auf Reisen). Empfehlenswert sind die veganen Kondome von Einhorn.

Zahnbürste

Hydrophil nachhaltige Zahnbürste

Hydrophil nachhaltige Zahnbürste

Wasserneutral, vegan, biologisch abbaubar und frei von jeglichen Chemikalien: Die Bambuszahnbürsten von Hydrophil.

amazon € 6,10
ebay € 6,20

Eine Zahnbürste sollte eigentlich das Standard-Produkt in deiner Kulturtasche sein. Ich möchte es trotzdem auflisten, da mein Mann und ich auch hier vor längerer Zeit auf eine umweltfreundlichere Alternative umgestiegen sind.

Als Zahnbürste kann ich dir die wasserneutral und vegan hergestellte von HydroPhil empfehlen. Diese sind biologisch abbaubar und frei von jeglichen Chemikalien. Ich nutze selbst eine – und bin total happy damit! Eine tolle Alternative zu den 08/15-Plastik-Zahnbürsten.

Zahnpasta

happybrush 6er Pack – Zahnpasta

happybrush 6er Pack - Zahnpasta

Ich habe mich verliebt: In die Zahnpastas von Happybrush. Sie sind zu 100% vegan, ohne bedenkliche Inhaltsstoffe und die Tube ist zu 100% recyclebar!

ebay € 26,80
amazon € 37,07

Bei der Zahnpasta setzen Florian und ich auf Naturkosmetikprodukte und sind da vor einiger Zeit auf die Zahnpasta von happybrush umgestiegen. Die Tube ist zu 100% recycelbar und die Zahnpasta kommt ohne bedenkliche Zusatzstoffe und Mikroplastik aus.

Wenn uns unterwegs diese mal ausgeht (was bei längerem Reisen ja passieren kann) schauen wir uns zuerst immer vor Ort in Drogerien und Naturskosmetik Läden um. Wenn wir nicht fündig werden, greifen aber auch wir auf herkömmliche Zahnpasta zurück.

Seife (Duschgel)

Dr. Bronner's Stückseife

Dr. Bronner's Stückseife

Umweltfreundlich und vegan: Die Stückseife von Dr. Bronner ist dein idealer Begleiter auf Reisen.

ebay € 4,59
amazon € 5,70

Für den Körper benutzen wir super gerne feste Seifen und sind von der Dr. Bronner Seife total begeistert. Schäumt schön, duftet wahnsinnig gut, ist vegan und in Papier verpackt.

Eine tolle Alternative ist übrigens die Aleppo Seife, die aus Oliven besteht und nach traditionellem Rezept hergestellt wird. Auch sie kommt (in der Regel) nur in einer Papierverpackung.

Weiterer Pluspunkt eines festen Seifenstücks: Wenn du nur mit Handgepäck reist, fällt es nicht unter die Rubrik Flüssigkeiten. Außerdem läuft bei diesem „Duschgel“ auch nichts aus – perfekt!

Wenn diese Seife unterwegs „leer“ wird, kaufen wir auch hier so gut es eben geht, Naturseifen nach.

Reise-Tipp: Wenn du länger unterwegs bist, Check-in Gepäck hast und darin noch Platz frei ist, packe deine angefangenen großen Duschgel-Flaschen da noch mit rein. Zuhause nützen sie schließlich auch niemanden.

Wattestäbchen

Hydrophil Wattestäbchen aus Bambus

Hydrophil Wattestäbchen aus Bambus

Für die Ohren, für kleinere Wunden, zum Saubermachen von diesem und jenen… Wattestäbchen eignen sich für vieles und sind auf Reisen einfach praktisch.

ebay € 1,89
amazon € 1,90

Auch unterwegs bei uns immer mit dabei: Wattestäbchen. Sie taugen nicht nur für die Ohren, sondern sind auch bestens zur Säuberung kleiner Wunden verwendbar.

Wie oben schon die Zahnbürste, sind auch die Wattestäbchen von Hydrophil empfehlenswert. Sie wurden wasserneutral und fair produziert und sind obendrein noch 100%ig vegan. Sie kommen ganz ohne Plastik aus (!) und schützen dadurch unsere schöne Umwelt.

Die Wattestäbchen sind voll kompostierbar und können dadurch sogar ohne schlechtes Gewissen in den Biomüll. Perfekt!

Sonnencreme

Lavera Sonnencreme

Lavera Sonnencreme

Deiner Haut zuliebe: Eine mineralische Sonnencreme, z.B. von Lavera Naturkosmetik.

ebay € 7,00
amazon € 13,75

Je nachdem wo du hinreist solltest du auch eine Sonnencreme mitnehmen und dabei entsprechend deinem Zielland auf den Lichtschutzfaktor der Sonnencreme achten. Geht es gen Süden, empfehle ich dir eine, die mindestens LSF 30 hat. Deiner Haut zuliebe.

Leider habe ich noch keine Sonnencreme gefunden, die nachhaltig und natürlich ist (die wirkungsvollste Methode ist wohl einfach nicht in die Sonne zu gehen), aber die Sonnencreme von Lavera ist zumindest ein Naturkosmetikprodukt mit mineralischem Sonnenschutz.

Auf was du bei einer Sonnencreme achten solltest liest du im Beitrag Fit for Sun: Die beste Sonnencreme für deinen Urlaub! Und warum eincremen so wichtig ist.

Bürste / Kamm

Tangle Teezer

Tangle Teezer

Verwirrung am Kopf? Der Tangle Teezer sorgt für Entwirrung (großteils) ohne ziepen und zupfen!

ebay € 11,59
amazon € 15,40

Ich habe den Tangle Teezer schätzen gelernt: Die Anordnung der Borsten vermindert das Reißen und Ziepen beim Kämmen deutlich. Außerdem kannst du ihn auch unter der Dusche benutzen, um z.B. Pflegeprodukte in dein Haar einzuarbeiten.

Er eignet sich natürlich auch bestens für Männer mit längeren Haaren und auch Florian hat ihn mittlerweile lieben gelernt!

Wenn ich dieses Plastikteil nicht schon so lange zuhause hätte, würde ich mir zwar lieber ein umweltverträglicheres Produkt zulegen, aber ich werde ihn noch so lange nutzen, bis er nicht mehr zu gebrauchen ist. Ihn einfach zu wegzuschmeißen bringt schließlich auch keinem was. Mords Gebrauchsspuren hat er selbst nach zwei Jahren täglicher Nutzung noch immer nicht.

Ich kämme meine Haare außerdem täglich mit einer Bürste aus Naturborsten (vegan), um das haareigene Sebum auch gut in den Längen zu verteilen und sie so gepflegt zu halten.

Ohrstöpsel

Ohropax

Ohropax

Egal ob im Flugzeug, Zug, Bus, der Bahn, im Auto, im Hostel oder Hotel: Ohrstöpsel sind teilweise überlebenswichtig!

amazon € 1,83
ebay € 4,85

Ohne die geht es bei uns nirgends hin! Egal ob im Hostelzimmer, dem Hotelzimmer, im Flugzeug oder Bus – Ohrstöpsel sind auf Reisen ein Muss. Sie bewahren dich vor störenden Zimmergenossen, dem Verkehrslärm der Kreuzung, die sich direkt vor deinem Zimmer befindet, und dämpft im Flugzeug oder Bus den Lärm.

Nach längerem Tragen schadet es nicht, sie mal zu waschen. Dafür kannst du ganz normale Seife oder Shampoo verwenden. Wichtig ist, dass du sie danach gut trocknen lässt – so kannst sie also bei guter Pflege wiederverwenden!

Kleine Aufbewahrungsdöschen

humangear GoTubb 3er Pack

humangear GoTubb 3er Pack

Superpraktisch für unterwegs – so bringst du Medikamente, Schmuck, Creme & Co. sicher unter.

amazon € 4,00
ebay € 15,25

Kleine wiederverwendbare Döschen haben sich auf meinen Reisen mittlerweile mehr als bewährt, denn sie eignen sich hervorragend, um darin Creme mitzunehmen (von der du nicht viel brauchst, z.B. Augencreme). Sie sind aber auch perfekt geeignet, um Schmuck aufzubewahren.

Ich habe mir mal vor einiger Zeit einfach leere Mini-Creme-Döschen aufgehoben – Upcycling sozusagen! – und davon immer eines oder zwei dabei, um Creme und Schmuck aufzubewahren. Hast du keine solchen zur Hand, kann ich dir die kleinen, praktischen Döschen von GoTubb empfehlen.

Und natürlich lassen sich darin auch wunderbar einzelne Medikamente mitnehmen. So hast du z.B. unterwegs immer ein paar Kopfschmerztabletten dabei.

Verhütung

Einhorn Kondome

Einhorn Kondome

Immer auf Nummer Sicher gehen: Für dich selbst und für andere.

ebay € 5,99
amazon € 7,69

Ein wichtiges Thema auf Reisen: Die Verhütung. Diese sollte immer oberste Priorität haben, egal ob du eine Frau oder ein Mann bist. Es sollte selbstverständlich sein, dich und einen Partner, vor ungewollten Schwangerschaften oder Geschlechtskrankheiten zu schützen.

Das sicherste Mittel dagegen sind Kondome. Diese gibt es natürlich auch im Ausland im Supermärkten und Drogerien. Wenn du aber auf vegane Kondome setzen willst, wie z.B. die von Einhorn, solltest du sie am besten gleich von daheim mitnehmen, da du sie im Ausland unter Umständen nicht (gleich) findest.

Und an die Frauen da draußen: Deine Pille auch im Ausland zu bekommen kann unter Umständen schwierig werden. Zwar findest du auch im Ausland diverse Präparate, aber wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest deine Pille zu bekommen, solltest du sie dir von Zuhause mitnehmen.

Kulturbeutel Damen: Checkliste

In der Übersicht:

Shampoo & SpülungMache ich mir mittlerweile selbst.
HaarsprayNutze ich persönlich nicht mehr, soll hier aber trotzdem nicht unerwähnt bleiben.
KosmetikAuf Reisen sollte ganz nach Bedarf evtl. Maskara, Abdeckstift und ggf. Kajal nicht fehlen.
DeoSuper begeistert bin ich von der veganen und aluminiumfreien Greendoor Deocreme!
Gesichts- & Hautcreme„Normale“ Creme habe ich mittlerweile durch Olivenöl und Kokosöl erstzt, die ich mir einfach umfülle.
MonatshygieneSeit Jahren bin ich begeisterte Menstruationstassen-Trägerin und kann sie nur empfehlen! Außerdem spart man eine Menge an Abfall damit ein.
Schere, Feile, Nagelknipser & Co.Ein kleines Nagelpflegeset ist auf Reisen Gold wert.
RasiererEinweg-Plastikrasierer habe ich mittlerweile durch einen robusten Rasierhobel ersetzt. Auch so spart man Plastik!
FußfeileFür rundum gepflegte Füße!
Haargummis/HaarbandMittlerweile gibt es auch etwas nachhaltigere Haargummis, wie z.B. von Degree Clothing.

Shampoo

Seit einiger Zeit wasche ich meine Haare nun schon mit No Poo, also No Shampoo. Dafür verwende ich entweder ein selbstgemachtes „Shampoo“ aus Roggenmehl und Wasser oder setze voll auf die Water Only Methode. So skeptisch ich zu Beginn war, so zufrieden bin ich mit der Anwendung. Meine Haare haben seit dem nämlich nicht nur mehr Fülle, sondern fühlen sich auch sehr gut an. Dadurch kann ich komplett auf Mikroplastik und Silikone verzichten, was nicht nur für meine Haare, sondern auch für die Umwelt super ist.

Wenn du darauf keine Lust hast, dann empfehle ich dir feste Shampooseifen, die eine tolle, praktische und einfache Alternative zum selbstgemachten Roggenmehl-Shampoo oder Water Only sind. Achte dabei aber darauf, dass die Haarseife ohne Mikroplastik oder sonstige Zusatzstoffe ist.

Wichtig ist – bei beiden Arten des Haare waschens – eine Spülung zu verwenden, um die Schuppenschicht der Haare wieder zu schließen. Natürlich könntest du dafür eine „normale“ Spülung verwenden. Umweltfreundlicher wird’s aber auch hier mit selbstgemachter Spülung aus 1 Esslöffel (Apfel-)Essig auf ca. 1 Liter kalten Wasser (auch bekannt als Essig-Rinse). Einfach über die Haare gießen, nicht ausspülen und im Anschluss nach Bedarf trocknen und frisieren. Fertig!

Haarspray

… habe ich nicht mehr auf Reisen mit dabei, da ich es unterwegs einfach nicht nutze. Ich trage unterwegs einfach gerne Pferdeschwanz oder bin oft im Meer oder Pool. Von Haarfestiger oder -spray ist da schnell nichts mehr zu sehen.

Es verhält sich ggf. etwas anderes, wenn du eine Woche auf Urlaub bist und dich dort auch so richtig aufbrezeln willst. Auf kleine Reisegrößen solltest du dabei allerdings verzichten. Sind schnell leer und nicht wiederverwendbar.

Wenn du der Umwelt etwas Gutes tun möchtest, dann mach dir ein Haarspray doch am besten selbst! Ich habe dafür z.B. das folgende Rezept gefunden, es aber bis dato leider noch nicht selbst ausprobieren können (wie gesagt nutze ich sowas kaum). Wenn du es getestet hast, dann schreib mir doch in den Kommentaren, wie es war!

100 ml abgekochtes Wasser, etwas abgekühlt (Abkochen verlängert die Haltbarkeit) und 1-3 EL (ca. 15-45 g) Zucker darin auflösen, in eine Sprühflasche umfüllen, fertig! Hinweis: nicht mehr weiterverwenden, wenn Schlieren drin entstehen!

Kosmetik

Lavera Natural Concealer

Lavera Natural Concealer

Praktischer Abdeckstift für Augenringe, Rötungen, Hautunebenheiten und -unreinheiten.

ebay € 5,13
amazon € 6,79

An Kosmetik habe ich immer nur das Nötigste dabei, da ich eh kein großer Schmink-Fan bin.

Zu meiner Ausstattung zählt nur Mascara und ein Abdeckstift. That’s it! Beides sind ebenfalls wieder Naturkosmetikprodukte.

Darüber hinaus nutze ich derzeit noch den veganen Lippenpflegestift von Dresdner Essenz. Zu Hause verwende ich ausschließlich Öl, z.B. Kokosöl, für die Lippenpflege. 

Deo

Greendoor Deo Creme ohne Aluminium

Greendoor Deo Creme ohne Aluminium

Die beste Deocreme: Vegan, aluminiumfrei und – ganz wichtig – mit langanhaltender Frische!

amazon € 9,99
ebay € 12,50

Wenn du Deo benutzt und für unbestimmte oder längere Zeit ins Ausland gehst, nimm dir am besten einen Deoroller oder eine Deocreme mit. Diese halten nämlich deutlich länger, als ein Sprühdeo! Außerdem findest du z.B. in Asien nur Deos mit Aufhellern/Bleichmitteln – hier solltest du auf jeden Fall vorsorgen.

Aus gesundheitlichen Gründen solltest du auf Deos mit Aluminium verzichten. Sie stehen im Verdacht krebserregend zu sein. Wenn ich ein Deo benutze, dann am liebsten auch Naturkosmetik und vegan – wie zum Beispiel die Deocreme von Greendoor.

Ich teste derzeit auch ein selbstgemachtes Deo. Wenn es hält, was es verspricht, liste ich es dir gerne hier auf.

Gesichts- & Hautcreme

Nutriverde Kokosöl

Nutriverde Kokosöl

Ein natives, kaltgepresstes und unbehandeltes Bio Kokosöl hat viele Einsatzmöglichkeiten.

amazon € 12,99
ebay € 24,00

Eine Creme für Gesicht und Körper ist bei mir immer mit dabei.

Seit einiger Zeit habe ich – um Zusatzstoffe und Mikroplastik zu vermeiden – „normale“ Cremes gegen Öle getauscht. Für’s Gesicht und den Körper mag ich am liebsten Kokos- oder Olivenöl. Hört sich doof an? Ist es aber nicht! Denn was zum Kochen gut ist, eignet sich auch für die äußere Anwendung!

Achte darauf, dass die Öle nativ und kaltgepresst sind, denn so wurden sie am schonendsten verarbeitet und verfügen noch über die guten Inhaltsstoffe.

Kokosöl habe ich in ein Döschen und Olivenöl in eine Sprühflasche umgefüllt, so kann man es schöner dosieren.

Der Vorteil: Gutes Kokos- oder Olivenöl bekommst du in der Regel auch im Ausland problemlos in Bioläden oder gut sortierten Supermärkten – und das meistens auch in Glasflaschen.

Bei kommt nichts anderes mehr auf die Haut!

Lunette (alternativ: Tampons)

Lunette Menstruationstasse

Lunette Menstruationstasse

Eine verlässliche Begleiterin daheim, unterwegs und auf Reisen: Die Lunette Menstruationstasse.

amazon € 19,90
ebay € 24,90

Seit Ende 2015 nutze ich die Lunette Menstruationstasse und möchte sie nicht mehr hergeben!

Gerade wenn du länger unterwegs bist (Roadtrip, im Flugzeug, im Bus, ein Tag am Meer, …), ist sie Gold wert. Tampons können da einfach nicht mithalten. Warum? Weil du die Lunette bis zu 12 Stunden (je nach Regelblutung) tragen kannst. Das heißt: Du kannst dich den ganzen Tag in Abenteuer stürzen, ohne dass du an Tante Rosarot denken musst.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, lies am besten meinen Artikel Mit der Menstruationstasse entspannt „die Tage“ genießen. Da habe ich alles was du wissen musst für dich zusammengeschrieben.

Schere, Feile, Nagelknipser und Pinzette

DREI SCHWERTER Nagelpflegeset "Roma"

DREI SCHWERTER Nagelpflegeset "Roma" 8 teilig

Schere, Feile, Nagelklipser & Co. hast du in diesem schicken Set von Drei Schwerter ab sofort immer griffbereit!

amazon € 24,95
ebay € 30,54

Auch aus deiner Maniküre und Pediküre musst du auf Reisen keinen Elefanten machen. Schere, Feile und Nagelknipser reichen völlig aus! Dann noch eine Pinzette, um ungewünschte kleine Härchen oder im Notfall kleine Splitter beseitigen zu können und fertig. Das alles gibt’s z.B. im praktischen und schicken Reiseetui.

Allerdings müssen Schere und Feile ins Check-in Gepäck. Wenn du statt der Schere nur einen Nagelknipser mitnimmst und du die normale Feile gegen eine kleine zusammenklappbare austauschst, solltest du (zumindest auf den meisten Flügen) kein Problem haben, sie im Handgepäck zu transportieren.

Rasierer

Nobelisk Butterfly Rasierhobel Damen

Nobelisk Butterfly Rasierhobel Damen

Edel und langlebig: Der Butterfly Rasierhobel von Nobelisk.

amazon € 21,99
ebay € 33,30

Da Einwegrasierer einfach nur Wegwerfprodukte sind, bin ich auf einen Rasierhobel umgestiegen. Auf einen solchen bin ich durch Shia von wastelandrebel.com gestoßen (danke an dieser Stelle, Shia!).

Weiterer Vorteil: Die Klingen sind im Gegensatz zu den Plastik-Rasierer-Klingen sehr günstig!

Wenn du nach wie vor einen handelsüblichen Nassrasierer nutzt, keine Panik. Aber eine Bitte: Benutz sie so lange wie möglich. Nicht überall wird so gut recycelt wie wir es aus Deutschland kennen und gewohnt sind.

Reise-Tipp: Einwegrasierer dürfen im Handgepäck transportiert werden, da die Klingen bei diesen fest verbaut sind. Dein Rasierhobel (oder zumindest die Klingen) müssen ins Check-in Gepäck.

Fußfeile

Fußfeile aus Holz

Fußfeile aus Holz

Dank zwei verschiedenen Körnungen hast du mit dieser Fußfeile immer rundum gepflegte Füße.

ebay € 9,95
amazon € 9,99

Eine Fußfeile ist bei mir ebenfalls immer mit dabei.

Zwar ist diese Holz-Fußfeile relativ groß, dafür besteht sie aus strapazierfähigem, robustem Holz, was sie zu einem umweltschonenden und langlebigen Produkt macht.

Dank ihrer zwei verschiedenen Körnungen (grob und fein) hast du auch unterweges immer zarte Füße. Hornhaut und Schwielen sagst du damit gekonnt den Kampf an!

Haargummis & Haarband

Haargummi | Fair Hair 3er Pack

Haargummi | Fair Hair 3er Pack

Umweltschonende Haargummis aus Bio-Baumwolle und vegan.

amazon € 4,99
ebay € 5,99

Zugegeben: Haargummis sind reine Plastikteile. Sogar die vermeintlich stoffigen bestehen aus synthetischem Material und sind leider nicht recycelbar.

Aber gerade bei heißem Wetter, bei Wanderungen oder Bootsausflügen kann ich nicht auf einen Haargummi verzichten, denn sie halten Haare dort, wo sie hingehören.

Umweltfreundlichere Haargummis sind die von Degree Clothing, die aus Bio-Baumwolle hergestellt werden. Ich persönlich mag auch die InvisiBobble Haargummis sehr gerne, denn sie hinterlassen keine groben Dellen im Haar wie normale Haargummis. 

Ist dir schonmal aufgefallen, wie viele Haargummis einfach so auf der Straße rumliegen? Mittlerweile habe ich mir angewöhnt diese einfach aufzuheben. Daheim kommen sie dann bei mindestens 40 Grad mit in die Waschmaschine. Ich glaube, ich muss mir nie wieder Haargummis kaufen! 🙃

Kulturbeutel Herren: Checkliste

Folgende Produkte stehen bei Florian, meinem Mann, immer auf der Packliste für die Kulturtasche.

In der Übersicht:

Shampoo & DuschgelFür relativ unempfindliche Haare eignet sich Alepposeife relativ gut und spart als Kombiprodukt Platz.
DeoDie vegane und aluminiumfreie Deocreme von Greendoor ist auch sein Deo der Wahl!
NassrasiererEin Barthobel ersetzt Einweg-Plastikrasierer und ist dadurch besser für die Umwelt.
TrockenrasiererFür Bartträger eignet sich der kabellose Trockenrasierer von Remington super – Florian ist sehr begeistert.
BartpflegeprodukteAuf Reisen für Bartträger ebenfalls empfehlenswert: Diverse Pflegeprodukte.
HaargelBei Florian nur noch selten mit dabei. Es geht auch ohne.
NagelpflegesetNicht ganz so umfangreich, aber absolut ausreichend ist ein Set von Drei Schwerter.

Shampoo (& Duschgel)

Aleppo Seife für Haut & Haare

Carenesse Original Aleppo Seife Klassik, 85% Olivenöl 15% Lorbeeröl

Aleppo-Seife ist ein reines Naturprodukt und kommt ohne Konservierungs-, Farb- und Duftstoffe aus. Außerdem ist sie frei von Tensiden, was sie sehr hautfreundlich macht.

amazon € 9,99
ebay € 9,99

Florian hat sich (noch nicht) von NoPoo für sich selbst begeistern lassen und nutzt auf Reisen daher einfach die „normale“ Waschseife (aktuell die Aleppo-Seife) für die Haare und den Körper (Alternativ funktioniert auch das feste Seifenstück von Dr. Bronner!). 

Wichtig ist hier noch anzumerken, dass Seife die Haare (je nachdem, welche Struktur deine haben), über kurz oder lang austrocknen kann. Ggf. ist es empfehlenswert die Haare im Anschluss mit einer Spülung (z.B. mit der oben erwähnten Essig-Rinse) zu pflegen. 

Deo

Greendoor Deo Creme ohne Aluminium

Greendoor Deo Creme ohne Aluminium

Die beste Deocreme: Vegan, aluminiumfrei und – ganz wichtig – mit langanhaltender Frische!

amazon € 9,99
ebay € 12,50

Auch Florian setzt wie ich auf die Greendoor Deocreme und ist ebenso begeistert wie ich!

Die vegane, aluminiumfreie Creme ist immer mit dabei und sorgt den ganzen Tag über für ein angenehmes Körpergefühl – und das ganz natürlich.

Ach übrigens: Wir nutzen die Creme zu zweit und sie hält dadurch bereits 8 Monate!

Nassrasierer

Nobelisk Butterfly Rasierhobel Männer

Nobelisk Butterfly Rasierhobel Männer

Im praktischen Reiseetui ist der Rasierhobel immer mit dabei. Pluspunkt: Die Klingen kosten nur einen Bruchteil von anderen Rasierklingen!

amazon € 18,69
ebay € 33,13

Auch für Herren ist ein Rasierhobel für die Nassrasur empfehlen. Wie oben bei den Damen ist auch dieser von Nobelisk. Er ist langlebig, robust und noch dazu schick anzuschauen, findest du nicht auch?

Fünf Klingen gibt’s hier im Set dazu. Danach kannst du dir die Klingen sehr sehr günstig im 100er Pack kaufen – damit reichst du ewig, wenn du die Klinge nach der Rasur immer gut abspülst und gut trocknen lässt.

Reise-Tipp: Der Rasierhobel (bzw. die Klingen) müssen im Gegensatz zu Einwegrasierern, wo die Klingen fest verbaut sind, ins Check-in Gepäck!

Trockenrasierer

Remington Bartschneider

Remington Bartschneider

Der batteriebetriebene Bartschneider und -trimmer von Remington ist der ideale Reisebegleiter für Männer mit Bart.

ebay € 19,95
amazon € 23,04

Bist du Bartträger, dann ist der Trockenrasierer MB4120 von Remington empfehlenswert. Florian ist seit Jahren begeisterter Nutzer vom Vorgängermodell, das noch immer genau das tut, was es soll: Rasieren und Trimmen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass er mit Batterien läuft und dadurch der Akku, der bei vielen Modellen meistens fest integriert ist, nicht kaputt werden kann. Wenn du ihn nur ab und an brauchst, halten die Batterien eine kleine Ewigkeit.

Bartpflegeprodukte

Brooklyn Soap Company Bartöl

Natürliche Bartpflege: Beard Oil Bartöl (50 ml) Naturkosmetik

Mit dem natürlichen Bartöl wird dein Bart nicht nur gut gepflegt, sondern bekommt auch ein glänzendes Finish – tolle Pflege auch auf Reisen!

ebay € 10,98
amazon € 21,00

Für Bartträger außerdem wichtig: Bartpflegeprodukte. Vor allem dann, wenn du dich viel in der Sonne aufhältst oder oft mit Salz- oder Chlorwasser in Kontakt kommst. Der Bart will nämlich – aber das brauch ich dir wohl nicht erst zu erzählen – genauso gepflegt werden, wie deine Kopfhaare.

Florian setzt dabei auf die folgenden Produkte:

Haargel

Florian nutzt nur noch selten Haargel und hat mittlerweile auf Reisen gar keines mehr dabei. Früher hat er dabei aber immer auf Naturkosmetik-Produkte geachtet. 

Wenn du unterwegs nicht darauf verzichten willst und kannst, dann füll‘ dir einfach eine kleine Menge für den Urlaub bzw. die Reise um, statt die ganze Tube mitzunehmen. Denn ich bin mir sicher: Du wirst nicht so viel davon brauchen, wie normalerweise daheim.

Nagelknipser/schere & Feile

DREI SCHWERTER Nagelpflegeset "Bari"

DREI SCHWERTER Nagelpflegeset "Bari"

Mit dem vierteiligen Nagelpflegeset von Drei Schwerter haben auch Männer immer das Wichtigste für gepflegte Nägel dabei.

amazon € 8,95
ebay € 12,55

Wenn du ohne die Partnerin unterwegs bist und dadurch nicht Gebrauch von ihrem Nagelpflegeset machen kannst, solltest du zumindest einen Nagelknipser (kann bei Bedarf mit ins Handgepäck) oder eine Schere (darf in der Regel nicht mit ins Handgepäck) und ggf. eine Feile dabei haben. Das alles gibt’s kompakt im kleinen Set von Drei Schwerter (haben robuste und langlebige Produkte!).

Gepflegte Hand- und Fußnägel (finde ich, Meli) sind auch bei Männern einfach ein Muss.

Fazit

Du siehst schon, dass trotz allem ganz schön viel zusammenkommen kann, was in deinen Kulturbeutel soll. Und dabei sind dies wirklich die Basic-Sachen (für mich). Trotzdem wird sie oft voller, als ich dachte (oder will). Frag dich also bei allem, was du vermeintlich zu brauchen glaubst, ob du es auch wirklich brauchst.

Und wenn möglich solltest du immer auf Naturkosmetikprodukte setzen und versuchen, überflüssiges Plastik zu vermeiden, wo es nur geht. Denn auch mit vermeintlich kleinen Veränderungen bewirkst du bereits viel!

Welches Beauty- oder Pflegeprodukt darf auf deiner „Packliste Kulturtasche“ unter keinen Umständen nicht fehlen? Ergänze die Liste gerne über die Kommentare!


Dieser Artikel kann werbende Inhalte und / oder Werbelinks enthalten. Du erkennst sie an diesem Symbol: Affiliate-Pfeil
Was das genau bedeutet, kannst du hier nachlesen.


🎙 Reise Podcast: Rucksackg'schichten

Jetzt auf dem Blog anhören 🎧 oder

Bei iTunes anhören
Bei Google Podcasts anhören
Auf Spotify anhören

💜💜💜

Wer viel reist, braucht auch mal Pause! Mach's wie ich und lies doch mal ein Buch oder schau mal 'nen Film - z.B. über Amazon Prime mit Zugriff auf eine große Auswahl an Bestsellern, wechselnden kostenlosen eBooks & Magazinen sowie unbegrenztes Streaming von coolen Serien & Filmen!

Hierbei handelt es sich um einen Partnerlink.


Hey, ich bin Melanie. Tuk Tuk-Begeisterte 🚛 , Kaffeeliebhaberin ☕️, Brezenfan 🥨 und das Gesicht hinter Rucksack rauf und weg.

Seit mehr als 10 Jahren reise ich mittlerweile durch die Welt und liebe es, mich auf die Suche nach praktischen und innovativen Produkten zu machen und diese für dich genauer unter die Lupe zu nehmen. Und das zukünftig mit einem Fokus auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Produkte, Dienstleistungen und Unterkünfte – für einen grüneren Lifestyle 💚

Denn ich möchte mit Rucksack rauf und weg genau die zuverlässige Unterstützung für dich sein, nach der ich früher beim Start in mein Reiseleben auch gesucht habe!

Psst: Hier kannst du mehr über mich lesen!

RRUW Bücher
RRUW Podcast
RRUW Newsletter
RRUW Twitter
RRUW Pinterest

Kommentare

  1. Ich kann auch sehr feste Shampoos von z.B. Sauberkunst empfehlen. Die sind eigentlich wie normale Shampoos und eben keine Haarseife. Also die Haare fühlen sich genauso gut an, wie nach normalen Shampoos, dazu duften die festen Shampoos noch lange in den Haaren.
    Mein Partner benutzen die auch immer zum Reisen & Zuhause. Zusätzlich sind Zahnputztabs auch echt gut, habe die immer in einer alten Fishermens- Dose und bisher sind sie nicht nass geworden.

    1. Hallo Rachel,

      danke für deine tollen Empfehlungen. Schön, dass ihr auch eine Alternative zu herkömmlichem Shampoo nutzt! Das mit der Fishermens-Dose ist ein guter Tipp, den man sich merken kann. Ich mache es ähnlich und hebe mir immer leere Dosen auf, die ich dann für solche Zwecke verwende.

      Alles Liebe,
      Melanie

  2. Hey Meli,
    hast du für deine Haare schon mal Heilerde ausprobiert? Ich benutze die jetzt schon sehr lange und bin unheimlich zufrieden.
    Es gibt Heilerde von verschiedenen Anbietern, ich finde die von Logona am Besten. Man kauft einfach das Pulver und verrührt dieses mit Wasser zu einer Paste, ich nutze immer eine kleine Schüssel und einen kleinen Schneebesen, erst das Pulver und dann nach und nach Wasser dazu geben, aber mit einem kleine Löffel geht es auch, dann bekommt man es nur nicht ganz so glatt, macht aber nix. Conditioner braucht man dann auch nicht mehr, damit könntest du dir auf deinen Reisen zwei weitere Flaschen Flüssigkeit sparen. Probier es doch mal aus 😉
    Achso und noch ein kleiner Tip zur Haarwaschseife, die Seife raut die Oberfläche des Haares auf, deswegen werden sie irgendwann so spröde, dagegen hilft eine saure Rinse nach jeder Haarwäsche z.B mit kaltem Wasser und Apfelessig. Ich mag die Heilerde trotzdem lieber.

    1. Hey Natalie, vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Das mit der Heilerde ist ein guter Tipp und wenn mir das nächste Mal eine unterkommt, werde ich das gerne mal probieren (bzw. werde ich sie bestellen, wenn ich das nächste Mal daheim bin). Wäre super, wenn man sich da wieder Flüssigkeiten (und auch Plastik) spart!

      …das mit der sauren Rinse ist mir dann glaub ich zu aufwändig – da werde ich wirklich mal das mit Heilerde probieren.
      Danke nochmal und alles Liebe!
      Meli