Technik Gadgets für Reisende, elektronik für urlaub

Packliste Technik: Die besten Technik Gadgets für Reisende (+ Zubehör)

  Hier werben.  

Kindle Oasis

Kindle Oasis

Der neueste Kindle eBook Reader aus dem Hause Amazon ist wasserfest.

amazon € 229,99
ebay € 304,53

Ohne Technik in der großen weiten Welt unterwegs zu sein, ist für mich als Reiseprodukt-bloggerin einfach unvorstellbar. Ohne SmartPhone, Laptop, Kindle & Co. steige ich daher gar nicht erst in den Flieger. Wenn dir aktuell noch die richtigen Technik Gadgets für Backpacking und Urlaub fehlen, dann stöbere doch mal durch meine „Packliste Technik“ – da findest du bestimmt noch die ein oder andere Technik für die Reise. Mein Dauer-Lieblingsteil? Der Kindle eBook Reader!

Ich liebe Technik! Und ohne Technik auf Reisen zu gehen ist für mich schier ein Ding der Unmöglichkeit. Zum einen natürlich deshalb, da ich als Reisehackerin und Freelancerin einfach meinen Laptop, das SmartPhone, eine externe Festplatte und Kopfhörer brauche. Zum anderen auch, weil ich unterwegs einfach mal gerne lesen, Musik hören oder einen Film angucken will.

Welche Technikgeräte und welches Zubehör in meinen Augen daher nicht auf meiner Reise fehlen, kannst du in meiner Technik-Packliste nachlesen. Sie beinhaltet meine persönlichen Empfehlungen und ich nutze sie selbst in der gleichen Art – sowohl für meine Reisen, als auch für zu Hause.

Und ich hoffe, dass du hier auch das eine oder andere geniale Technik-Teil für deine Reise finden wirst!

eBook Reader

Kindle Oasis

Kindle Oasis

Der neueste Kindle eBook Reader aus dem Hause Amazon ist wasserfest.

amazon € 229,99
ebay € 304,53

Leseratten aufgepasst! Darf ich dir deinen neuen besten Freund vorstellen? Den Kindle Oasis.

Er ist das neueste Modell der Kindle Reihe von Amazon. Sein Akku hält je nach Benutzung mehrere Wochen, ohne, dass du ihn aufladen musst. Du profitierst also vor allem unterwegs durch seine lange Akkulaufzeit! Das Display hat mittlerweile auch intelligentes Frontlicht verbaut, so dass du automatisch immer die richtige Displayhelligkeit zum Lesen hast: Abends im Bett, tagsüber am Strand oder nachmittags auf der schattigen Bungalow-Veranda.

Aber das Beste: Er ist wasserfest! Das hebt ihn deutlich von den anderen Kindle-Modellen ab und macht ihn zum idealen Reisebegleiter!

Und wusstest du schon, dass du mit einer Amazon-Prime Mitgliedschaft ein Buch pro Monat gratis lesen kannst? Die aktuellsten Bestseller findest du zwar darin leider nicht kostenlos, dafür aber eine Vielzahl anderer toller Romane, Thriller oder Sachbücher.

Alternativmodell: Der Kindle Paperwhite. Diesen habe ich noch und er leistet mir nach wie vor gute Dienste!

Zubehör:

MacBook

Apple MacBook Pro 13"

Apple MacBook Pro 13"

So macht arbeiten, Film schauen und die Reise planen Spaß: Mit dem MacBook Pro lässt es sich nämlich dank Retina Display auch sehr angenehm draußen arbeiten.

ebay € 1.145,90
amazon € 1.333,00

Wenn du deine Brötchen online verdienst, ein Filmjunkie (auch unterwegs) bist oder einfach gerne komfortabel im Internet surfst, dann solltest du auf einen guten Laptop setzen.

Ich liebe mein MacBook Pro 13“! Ohne es, egal ob auf Reisen oder daheim, möchte ich nicht mehr sein!

Es ist vor allem auf Reisen einfach unschlagbar, weil die neue Generation mit Retina-Display auch ein sehr angenehmes Arbeiten (oder Film gucken oder surfen) im Freien ermöglicht ohne, dass es zu sehr spiegelt. Außerdem hält der Akku – je nach Gebrauch – bis zu 8 Stunden lang!

Wenn du eher selten zum Laptop greifst, dann reicht dir auf Reisen vielleicht auch ein Tablet. Das ist nochmal deutlich leichter und auch kompakter.

Alternative:

Zubehör:

iPhone

iPhone 7Plus

iPhone 7Plus

Die Plus-Modelle des iPhones sind neben Navigationsgerät, Reiseplanungstool oder Musikbox auch eine tolle handliche Fotokamera!

ebay € 439,00
amazon € 519,75

Auch bei den SmartPhones kann ich Apple-Geräte nur empfehlen. Zum einen lassen sie sich kinderleicht mit dem Mac synchronisieren und Adressen, Emails, Fotos und Co. sind immer auf dem neusten Stand, zum anderen kann man damit mittlerweile auch tolle Fotos und Videos machen.

Ich nutze das iPhone 7 Plus und bin vor allem von den Fotos sehr begeistert. Im sog. Portrait-Modus kannst du sogar Fotos mit Tiefenschärfe machen (allerdings nur auf eine kurze Distanz von max. zwei Metern). Zoomaufnahmen gelingen tagsüber wunderbar, aber nur ca. bis zu Zoomstufe vier – danach muss man teils deutliche Abstriche in der Bildqualität hinnehmen. Und bei Abend- oder Nachtaufnahmen merkt man einfach, dass SmartPhones (leider) noch nicht alles können.

Fototechnisch eignet sich das iPhone 7 Plus bestens für Schnappschüsse und Urlaubsfotos und ersetzt meiner Meinung nach eine kleine Digitalkamera. Es ist aber kein Ersatz für eine Bridge- oder Spiegelreflexkamera.

Und natürlich ist es darüber hinaus auch dein Navigationsgerät, Musikplayer, Restaurant-Guide, Ticketverwalter und und und!

Zubehör:

Reisekamera

Sony Alpha 6000 Systemkamera Kit

Sony Alpha 6000 Systemkamera Kit

Die beste Systemkamera für Einsteiger und Fortgeschrittene ist die Sony Alpha 6000.

amazon € 420,50
ebay € 529,00

Ich nutze selbst aktuell keine Kamera, wenn ich auf Reisen bin. Doch ab und an habe ich sie mittlerweile schon ein paar Mal vermisst. Sollte ich mir mal wieder eine zulegen, wäre es aktuell die Sony Alpha 6000 (wurde mir jetzt mehrmals unabhängig voneinander als die beste Reisekamera für Einsteiger und Fortgeschrittene empfohlen).

Sie ist ist zwar nicht die preiswerteste, dafür aber klein und kompakt. Sie macht mit 24,3 MP tolle Fotos und Motive werden dank eines schnellen Hybrid-Autofokus auch superschnell scharf gestellt.

Dank verschiedener Modi kannst du die Kamera je nach Bedarf entsprechend einstellen oder du wirst selbst tätig und stellst Verschluss- und Belichtungszeit nach deinen Anforderungen ein – und dann musst du nur noch abdrücken.

Zubehör:

Du weißt noch nicht so genau, ob diese hier zu dir passt? Dann schau mal in meinen Artikel Die beste Reisekamera rein.

Action Cam

GoPro HERO5 Session

GoPro HERO5 Session

Nach wie vor ein Top-Modell: Die GoPro HERO5 Session kommt mit Sprachsteuerung, liefert 4K Aufnahmen und ist standardmäßig wasserdicht!

ebay € 1,27
amazon € 343,00

Eine Action- und Sportkamera eignet sich bestens für Filme und Schnappschüsse, bei denen es zur Sache geht. Wenn du also gerne surfst, tauchst oder schnorchelst ist sie fast schon ein Muss. Sie begleitet dich aber auch beim Rafting, Ski- und Snowboardfahren, Downhill und Mountainbiken und allen anderen Sportarten, denen du verfallen bist. Mit ihr gelingen nicht nur Videoaufnahmen, sondern auch coole Fotosequenzen, die deine Erlebnisse für immer festhalten.

Die bekannteste Action Kamera ist wohl die Go Pro. Auch wir haben eine und je nachdem wo es für uns hingeht, ist unsere GoPro Hero3 mit im Gepäck.

Das neueste Modell ist die Hero6. Im direkten Vergleich schneidet allerdings die Hero5 Session etwas besser ab. Sie kommt mit Sprachsteuerung, liefert 4K Aufnahmen und ist standardmäßig wasserdicht.  Leider ist bei der 5er der Akku fest verbaut, der lt. Rezensionen nur 1,5 Stunden hält. Ein „Akku tauschen und weiter geht’s“ ist hier leider nicht möglich.

Alternative: Die Yi 4K+

Actioncam Yi 4K+

Tolle Alternative: Die Actioncam von Yi. Auch hier bekommst du 4K Aufnahmen bei 60 fps und mit einem Case wird auch sie wasserdicht!

ebay € 215,00
amazon € 262,90

Allerdings gibt es ein tolles Alternativmodell, welches der GoPro anscheinend Konkurrenz macht: Die Yi Actionkamera. Sie trumpft mit 12 MP Raw-Fotos, 4K Videoaufnahmen, Touchscreen, Sprachsteuerung und Wifi-Funktion auf. Außerdem kann der Akku getauscht werden. Solltest du dir bei Bedarf mal anschauen!

Zubehör:

Kopfhörer

Sony MDR 1000X

Sony MDR 1000X

Der beste Noise Cancelling Kopfhörer im mittleren Preissegment ist der Sony MDR 1000X.

ebay € 269,00
amazon € 339,90

Musik hören, meditieren, Videos schauen oder ein Skype-Gespräch: In der Regel nutze ich dafür die Apple-Kopfhörer, die – in meinen Augen – ein relativ gutes Klangerlebnis bieten. Sicher, es gibt immer bessere, aber so als „normale“ Kopfhörer sind sie echt top und ich könnte nicht meckern.

Mein Mann setzt seit kurzem auf den Noise Cancelling Kopfhörer von Sony. Ein mega Teil, das kann ich dir sagen. Zwar ein etwas gehobenerer Preis, aber jeden Cent wert.

Wenn du bessern Klang haben möchtest und noch dazu einen Kopfhörer suchst, der auch Umgebungsgeräusche super rausfiltert, dann solltest du dir diesen mal genauer anschauen!

Alternativmodelle:

Zubehör:

Im Artikel Der beste In Ear Kopfhörer zum Reisen! findest du noch weitere empfehlenswerte Kopfhörer-Modelle.

SD Speicherkarte / Externe Festplatte

SanDisk 256 GB Speicherkarte

SanDisk Extreme Pro 256 GB SDXC

Klein, handlich und richtig groß: Die SanDisk SD-Speicherkarte mit 256 GB Speicherplatz eignet sich bestens, um ein Backup deines Laptops oder deiner Urlaubsfotos zu machen!

ebay € 104,27
amazon € 119,63

Wenn du unterwegs viel fotografierst und filmst solltest du sicherstellen, dass du alles regelmäßig auf den Laptop ziehst und davon ein Backup machst. Denn stell dir vor, deine Kamera, deine Speicherkarte oder dein Laptop geben unterwegs den Geist auf und mit ihm verabschieden sich alle Fotos und Videos. Ein Horror!

Oder stell dir vor, du hast den ganzen Tag an einem Projekt gearbeitet und plötzlich streikt dein Laptop. Wenn du kein Backup davon hast…, na dann prost. Nichts ist schlimmer, als wenn Stunden an Arbeit plötzlich weg sind, weil kein Backup vorhanden ist.

Ich verwende sowohl zuhause als auch unterwegs eine handliche SD-Karte, um all meine Daten (privat wie beruflich) regelmäßig zu sichern. Vorteil: Braucht kaum Platz und ist damit ideal für’s Reisen geeignet. Sehr empfehlenswert!

Alternativ:

Powerbank

EasyAcc Externer Akku 10000mAh

EasyAcc Externer Akku 10000mAh

Hilft dir immer aus der Patsche: Mit dieser Powerbank hast du unterwegs immer ausreichend Not-Strom für gleich zwei Geräte zur Verfügung!

amazon € 17,59
ebay € 17,99

Sei immer auf der sicheren Seite: Mit einem externen Akku für SmartPhone, Kindle, Laptop, Tablet & Co.!

Vor allem wenn du unterwegs bist, mit dem SmartPhone navigierst, Fotos machst, filmst, unterwegs noch Internet nutzt, bei Instagram was hochlädst oder bei Facebook reinschaust, dann wird dein Akku mit hoher Wahrscheinlichkeit eher früher als später streiken. Ich spreche da aus eigener Erfahrung…

Gut, wenn du dann eine Powerbank (z.B. von Easy Acc) dabei hast und die dein SmartPhone entweder bereits während des Ausflugs oder ab einem kritischen Zeitpunkt mit Strom versorgen kann. Achte darauf, dass sie mindestens 10.000 mAh hat. Damit kann z.B. das iPhone 7 Plus etwas über zwei Mal aufgeladen werden.

Ich habe mal eine No Name Powerbank mit 2.200 mAh geschenkt bekommen. Diese lädt mein iPhone 7 Plus zu etwa 70% wieder auf und sorgt zumindest dafür, dass mir der Saft nicht ausgeht.

Für mehr Infos rund um Powerbanks kannst du in meinen Artikel Die besten Powerbanks für Reisende mal reinschauen.

Reiseadapter Weltweit

SKROSS Reiseadapter für bis zu 220 Länder

SKROSS PRO - Reiseadapter für Reisende aus Europa

Ein Reiseadapter ist auf deinen Reisen durch die Welt fast unerlässlich. Der SKROSS Pro bist du für Reisen in über 220 Länder gewappnet!

amazon € 18,59
ebay € 23,55

Damit du deinen Laptop, dein SmartPhone, den Kindle & Co. überall auf der Welt problemlos geladen bekommst, kannst du Reiseadapter mitnehmen, da nicht in jedem Land unsere deutschen Stecker in die Steckdosen passen.

Ganz easy geht das aber mit dem SKROSS Pro Reiseadapter, mit dem für sagenhafte 220 Länder gewappnet bist! Wie das geht? Dank ausschiebbarer 3-Pol-Stecker kannst du den Adapter auf zahlreiche Steckdosen anpassen!

Wir haben uns 2009 den Reisestecker von Brennenstuhl gekauft, an dem man dann die verschiedenen Landesstecker dranmontieren kann. Wir waren und sind immer noch sehr zufrieden mit diesem Reiseadapter-Set, aber leider werden schön langsam die Kontaktstellen wackelig und unterbrechen manchmal den Stromkreis. Daher werden wir uns wohl auch mal den von SKROSS zulegen.

Reise Mehrfachsteckdose

Verlängerungskabel und Steckdosenleiste

allocacoc PowerBar 4x Verteiler und Steckdosenleiste

Ultrapraktisch und bei uns nicht mehr wegzudenken: Ein Verlängerungskabel mit Mehrfachsteckdose! So kannst du unterwegs ganz easy bis zu vier Geräte gleichzeitig laden.

ebay € 11,89
amazon € 12,42

Egal ob du alleine oder mit dem Partner oder einer Freundin unterwegs bist, ich kann dir (wenn du viele technische Geräte nutzt und länger als nur für Urlaub unterwegs bist) aufgrund meiner Erfahrungen in verschiedensten Ländern nur wärmstens empfehlen, eine Reise Mehrfachsteckdose mit Verlängerunskabel (Flachstecker) mitzunehmen.

Warum? Weil Steckdosen meistens nicht da sind, wo sie sein sollen. Zum Beispiel sehr weit oben an der Wand (WTF?!) oder im hintersten Eck wo kein normales Kabel hinreicht, wenn man auf dem Bett oder dem Stuhl sitzt. Außerdem wollen oft alle Geräte gleichzeitig mit Strom versorgt werden.

Wir nutzen die Steckdosenleiste täglich und könnten es uns ohne sie gar nicht mehr vorstellen! Reiseadapter in die Steckdose, Mehrfachsteckdose dran und schon kann jeder Geräte laden wie er will!

Aufbewahrung & Sicherheit

Hier kommt ganz schön was zusammen, nicht wahr? Damit du all die Kabel, die Powerbank und Adapter auch sicher und ordentlich aufbewahren kannst, habe ich hier noch ein paar Empfehlungen für dich.

Kleiner Packwürfel

Eagle Creek Packtasche XS

Eagle Creek Packtasche Pack-It Original Cube XS

Super-praktisch: Die kleine XS-Packtasche von Eagle Creek (ca. 1 Liter) eignet sich super für Technik & Co.!

ebay € 6,86
amazon € 6,86

Im kleinen Packwürfel von Eagle Creek mit 1 Liter Fassungsvermögen (Maße: 19 x 11 x 6 cm) bekommst du all den Kleinkram unter, der sonst nur lose in deinem Backpack Rucksack rumfliegen würde.

Deine externe Festplatte, Speicherkarten, Ladekabel, Akkus, In Ear Kopfhörer, Powerbank, etc. finden hier problemlos Platz. Und Dinge wie Kindle, SmartPhone & Co. transportierst du ja eh so, dass du sie bei Bedarf schnell griffbereit hast.

Kabeltasche

BAGSMART Elektronik Kabeltasche

BAGSMART Elektronik Kabeltasche

Sorgt für Übersicht: In einer Kabeltasche kannst du Kabel, Akkus & Co. mit elastischen Schlaufen und Netztaschen sicher verstauen!

amazon € 14,99
ebay € 25,63

Noch übersichtlicher, so dass auch die einzelnen Kabel an Ort und Stelle bleiben, ist eine Kabeltasche. Diese überzeugt vor allem durch elastische Schlaufen und Netztaschen mittels denen Ladekabel, Akkus, deine In Ear Kopfhörer, SD-Karten & Co. sicher verstaut werden können. Hier kommt definitiv nichts durcheinander!

Die Kabeltasche misst 24 x 17 x 2,5 cm und lässt sich ziemlich flach packen. In deinem Backpack Rucksack oder im Tagesrucksack solltest du sie daher problemlos unterbekommen.

Kabel-Ordnungsfans sollten definitiv zu diesem Teil greifen!

Mobiler Safe

PACSAFE TravelSafe

PACSAFE TravelSafe

Der stich- und schnittfeste Safe von PACSAFE bewahrt deine Technikschätze sicher auf und lässt sich dank Stahlseil kinderleicht an festen Gegenständen fixieren!

amazon € 54,37
ebay € 56,88

Ein mobiler Safe, wie z.B. von Pacsafe, eignet sich bestens, um deine Technik-Schätze auch unterwegs vor Langfingern zu schützen.

Der Beutel ist stich- und schnittfest, so dass niemand an den Inhalt kommt (oder nur schwer). Außerdem kann der mobile Safe mit dem Stahldraht z.B. an fest verankerten Gegenständen, wie z.B. einem Schrank, befestigt werden. So verhinderst du, dass Diebe ihn einfach mitnehmen können, wenn du z.B. nicht im Raum bist.

Der Reisesafe schafft dadurch auf jeden Fall eine gewisse Hürde für Gelegenheitsdiebe und sichert deine Technik sowie Geld oder wichtige Unterlagen in der Unterkunft bestmöglich ab!

Welche Geräte und Helferlein hast du auf Reisen immer mit dabei und ohne welches von ihnen würdes du nie wieder verreisen wollen?


Hier werben.

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben hat schon Kurt Tucholsky gesagt. Da kann ich ihm nur zustimmen!

Ach ja, ich bin übrigens Melanie. Weltreisende seit Ende 2015, heimlicher Tuk Tuk-Fan , Kaffeeliebhaberin aus Überzeugung und Niederbayerin im Herzen. Ich habe Ende 2015 meine Leidenschaft für das Schreiben und Reisen zum Beruf gemacht und freue mich, dich auf Rucksack rauf und weg dabei zu haben!

Psst: Hier findest du noch mehr über mich Rucksack rauf und weg

Meine Lieblingsprodukte zum Reisen

Der beste Reiserucksack: Osprey Fairview 40
Reiserucksack Osprey Fairview 40
Der beste Barfußschuh: Leguano
Leguano Barfußschuhe Denim Sand
Der beste eBook Reader: Kindle Paperwhite
eBook Reader Kindle Paperwhite
Der beste Noise Cancelling Kopfhörer: Sony MDR-1000X
Noise Cancelling Kopfhörer Sony MDR-1000X

Kommentare

  1. Hallo Meli,

    ich reise auch viel und lange mit Laptop etc.
    Das mit den ganzen Steckeradaptern ist doch absoluter Quatsch.
    Du bekommst doch in SO-Asien in jedem Shop bei Bedarf/Not einen Steckeradapter in den der Euro Stecker passt und wenn der Adapter kaputt ist kaufe ich für kleines Geld einen Neuen.
    Wenn Du natürlich gerne viele Kg Technik mitschleppst (1,5Kg Laptop!!!) …dann weiter so und gutes Reisen.
    Hatte auf meiner letzten Tour auch einen Laptop mit (1,5Kg) …never again. Der jetzige hat 1,0kg (Windows 10) …welch ein Unterschied (Toshiba X20W – Serie).
    Thomas aus SGN (VN)

    1. Hey Thomas,
      danke für deinen Kommentar. Natürlich geht es immer leichter bzw. mit weniger, aber da kommt es halt darauf an, auf was der- oder diejenige beim Reisen Wert legt oder braucht. So ist es bei Steckdosenadapter (von denen ich übrigens nur die mitnehme, die ich auch sicher brauchen werde) und so ist es beim Laptop bzgl. Gewicht, Power, Preis, etc. Daher freut es mich, dass du mit einem leichteren Laptop besser klarkommst und sich dieser besser für deine Art zu Reisen und für deine Bedürfnisse eignet, als der Vorgänger es tat. Bei mir muss es eben das Mac Book sein 🙂

      Ich wünsche dir weiterhin noch viel Spaß im wundervollen Vietnam und gutes Reisen!
      Viele Grüße
      Meli

  2. Hey Meli,
    Ich hätte eine Frage an dich, wie machst du das mit deinem Laptop auf Reisen? Ich war zwar schon viel unterwegs, aber hatte den noch nie dabei, da ich mir nicht ständig Sorgen machen will dass er geklaut wird. Wie sicherst du dich da ab? Lässt du ihn einfach im Zimmer? Ich fliege bald nach Bali und überlege grad mein Macbook mitzunehmen…
    LG Lena

    1. Hey Lena,

      meinen Laptop hab ich immer dabei. Mein Mann und ich mieten oft Privatunterkünfte, wo wir ihn dann einfach in der Wohnung oder am Hotelzimmer lassen (hatten da noch nie Probleme – toi toi toi ).

      Wenn wir in Unterkünften mit anderen sind, versuchen wir immer ihn wegzusperren. In Hostels gibts kleine Sprints, die man kostenlos nutzen kann (am besten dein eigenes Schloss mitnehmen zum Absperren). Gibts keinen privaten Safe haben wir ihn auch schon direkt von der Hotelrezeption einsperren lassen (haben da dann eine Bestätigung erhalten, damit es auch keine Missverständnisse gibt).

      Alternativ gibt es auch mobile Safes, die du überall festketten kannst. Schau dazu am besten mal den folgenden Artikel an, da findest du ihn: https://rucksack-rauf-und-weg.de/praktische-geldverstecke-auf-reisen-fuer-bargeld-und-kreditkarten/

      Wenn du noch Fragen hast, meld dich gerne!

      Viel Spaß auf Bali! Es ist wundervoll dort!
      Lg Meli