Zagreb Reisetipps; Zagreb Reisebericht; Burg Medvedgrad;

Zagreb Reisetipps: Alles über Reisezeit, Anreise & Transport, Hotel Tipps, Sehenswürdigkeiten, Packliste & mehr.

  Hier werben.  

Stefan Loose Reiseführer Kroatien

Stefan Loose Reiseführer Kroatien

Umfassende Kroatien Urlaubstipps findest du im Stefan Loose Reiseführer. So kann dein Roadtrip Kroatien beginnen!

amazon € 24,99
ebay € 24,99

Was für ein Flair! Einen ganzen Monat haben wir in Kroatien’s wunderschöner Hauptstadt Zagreb verbracht und konnten uns ausführlich rund um die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten informieren. Hier erwartet dich nicht nur eine tolle Kaffee-Kultur, sondern auch viel Geschichte und interessante Legenden, die du z.B. im Rahmen einer Stadtführung kennenlernen kannst. Bestens vorbereitet bist du mit dem Reiseführer Kroatien von Stefan Loose und meine persönlichen Empfehlungen habe ich dir ebenfalls noch in diesem Artikel über Zagreb Reisetipps zusammengestellt!

Coole Cafès und Bars an jeder Ecke, eine unglaublich schöne und gemütliche Innenstadt, Parks, die zum Verweilen einladen, alle wichtigen Sachen in Gehweite, das Umland mit seinen bewaldeten Hügeln in der Nähe und einfach ganz allgemein eine richtig, richtig tolle Stadt!

Zagreb hat von allem etwas und vereint irgendwie ganz selbstverständlich das Städtische mit der Natur. Daher ist es meiner Meinung nach ideal für eine Städtereise und sollte – wenn du generell in Kroatien unterwegs bist – auch unbedingt auf deiner Liste stehen!

Da wir während der kroatischen Hauptreisezeit in Zagreb waren, war die Stadt anscheinend generell etwas ruhiger. Warum? Weil auch die Einheimischen zum Urlaub machen an’s Meer fahren! Und ausländische Touristen haben sich dadurch auch sehr in Grenzen gehalten. Ein Besuch in Kroatien’s Hauptstadt während der Hauptsaison (bzw. der Ferien) ist daher eigentlich gar nicht so schlecht!

Insgesamt vier Wochen haben wir in der Stadt verbracht und uns von ihrem Flair gefangen nehmen lassen. Die Stadt besticht durch ihre österreichisch-ungarische Architektur, was uns richtig gut gefallen hat. Die Stadt ist auch sehr sauber, von der Größe her überschaubar und dadurch auch sehr gemütlich (die vielen kleinen Cafès und Bars tun ihr übriges). Außerdem findest du rund um die Altstadt zahlreiche Parks die förmlich danach schreien, dass du – mit einer kleinen Leckerei und Kaffee bewaffnet – mal ein Päuschen einlegst!

Zagreb Reisetipps; Zagreb Reisebericht; Fontäne;
Pause in einem der vielen Stadtparks.

Das Highlight während unseres Besuchs war die Burgruine Medvedgrad, von wo aus du einen atemberaubenden Blick über Zagreb und das Umland hast (dazu weiter unten mehr)! Und ein großer Pluspunkt war auch der Jarun See, der sich nur unweit von der Stadt befindet, und in dem du dich bei heißem Wetter abkühlen kannst – ein Traum! Kurzum: Ein Städtetrip nach Zagreb ist eine tolle Idee!

In diesem Artikel habe ich dir all meine Zagreb Tipps für eine Städtereise mal übersichtlich zusammengefasst. Und natürlich gilt: Wenn du Ergänzungen oder Fragen hast – ab damit in die Kommentare!

Reiseplanung Zagreb: Reisezeit & Dauer

Wetter und die beste Reisezeit für Zagreb

Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens, ist ein tolles Ziel für einen Stadtetrip oder einen Zwischenstop während deines Roadtrips.

Die besten Monate für einen Städtetrip nach Zagreb sind die späten Frühlings- und Sommermonate, also in etwa ab April bis ca. Ende September/Oktober.

Im Juli und August, also während der Sommermonate, musst du mit den wärmsten (bzw. heißesten) Temperaturen rechnen. Das Thermometer liegt dann dauerhaft bei ca. 30 Grad und klettert teilweise sogar noch etwas höher. Im Mai und Juni kann es bei angenehmen 20 bis 25 Grad auch vermehrt regnen, das solltest du z.B. bzgl. deiner Packliste für Kroatien im Hinterkopf behalten.

Der kälteste Wintermonat ist in der Regel Februar, wo die Temperaturen schonmal auf etwas unter Null Grad fallen können.

Zagreb Reisetipps; Zagreb Reisebericht;

Dauer für deinen Zagreb Urlaub

Zagreb solltest du bei deinem Roadtrip oder Urlaub in Kroatien schonmal für ein paar Tage einplanen, denn es ist wirklich sehr sehens- und entdeckenswert!

Zagreb hat viele tolle Sehenswürdigkeiten und auch etwas außerhalb findest du ein paar davon, die du ggf. nicht verpassen solltest. Außerdem laden die vielen Cafès, Restaurants und Bars zum Verweilen ein und die Innenstadt verführt zum Bummeln – daher solltest du meiner Meinung nach ca. drei volle Tage einplanen.

So bleibt dir auch noch genügend Zeit für ausgiebige Frühstücke, einen gemütlichen Kaffee und kleine Pausen zwischendrin, ohne, dass du hetzen musst.

Sicherheit in Stadt/Ort

Diebstahlsicherer Tagesrucksack von Pacsafe

Pacsafe Metrosafe LS350

Schicker, funktionaler Tagesrucksack für Frauen und Männer: Dank verschließbarer Reißverschlüsse und stich- und schnittfestem Material kannst du dich getrost ins Getümmel stürzen!

amazon € 93,16
ebay € 99,00

Zagreb ist eine sehr sichere Stadt. An öffentlichen Plätzen sind teilweise auch Kameras angebracht, die alles überwachen. Generell haben wir uns auch Abends nie unwohl gefühlt.

Natürlich solltest du aber wie überall in belebten Städten, auf deine Tasche oder den Rucksack acht geben. Langfinger gibt es schließlich überall – leider.

Auf Nummer Sicher kannst du übrigens mit diebstahlsicheren Handtaschen und Rucksäcken, z.B. von Pacsafe, gehen.

Anreise nach Stadt/Ort

Auto

Zagreb erreichst du von Deutschland aus innerhalb von ein paar Fahrstunden:

  • ab München: ca. sechs Fahrstunden
  • ab Frankfurt: ca. zehn Fahrstunden
  • ab Berlin: ca. elf bis zwölf Fahrstunden

In Kroatien fallen übrigens Mautgebühren an. Es gibt dafür aber keine Vignette, sondern du bekommst das Ticket direkt beim Durchfahren einer Schranke auf der Autobahn selbst. Die Kosten belaufen sich je nach gefahrener Kilometer. Pro 100 Kilometer werden ganz grob ca. 10€ fällig.

Flugzeug

Du kannst auch bequem mit dem Flugzeug nach Zagreb fliegen. Die Flugpreise können je nach Reisezeit und Saison stark variieren – vergleichen, z.B. über die Flugsuchmaschine idealo.de, kann sich also lohnen!

Bus

Auch mit dem Bus kannst du chillig nach Kroatien reisen, z.B. mit dem Flixbus, der aus allen größeren Städten auch Zagreb ansteuert. Die Preise variieren dabei je nach deinem Abfahrts- und Ankunftsort. 

Zagreb Karte

Damit du für deine Städtereise nach Zagreb gleich alles wichtige auf einen Blick parat hast, habe ich dir alle Sehenswürdigkeiten, leckere Restaurants und coole Bars in der Übersichtskarte zusammengetragen: Zagreb Karte (Link zu Google Maps).

Reiseführer Kroatien / Zagreb

Stefan Loose Reiseführer Kroatien

Stefan Loose Reiseführer Kroatien

In diesem Reiseführer findest du nicht nur umfassende Reisetipps rund um Kroatien im Allgemeinen, sondern auch rund um Zagreb.

amazon € 24,99
ebay € 24,99

Wenn du auf einen Reiseführer nicht verzichten willst, dann kann ich dir den ausführlichen Stefan Loose Kroatien empfehlen.

Damit hast du auch unterwegs immer ausführliche Reisetipps mit dabei. Für Zagreb selbst, aber auch für die all die anderen schönen Fleckchen in Kroatien!

Transport in Zagreb

Vom Flughafen in die Stadt

Vom Flughafen in die City kommst du entweder ganz gemütlich per Uber bzw. Taxi oder mit dem Bus Nummer 290, der regelmäßig vom und zum Flughafen fährt.

Tipp: Bei Google Maps einfach den Bestimmungsort angeben, die Route berechnen lassen und schauen, welche Optionen dir die App anbietet. So machen wir das auch immer!

Öffentliche Verkehrsmittel

Strassenbahn / Tram

Damit du weißt, welche Straßenbahn die richtige für dich ist, schau auch dafür am besten wieder bei Google Maps indem du deinen Ankunftsort eingibst und die Route berechnen und anzeigen lässt.

Ein Ticket kannst du dir entweder vergünstigt an einem Kiosk kaufen oder direkt beim Fahrer in der Tram selbst.

Zagreb Tram Tickets & Preise am Kiosk:

  • Einzelticket, tagsüber (gültig für 90 Minuten)​ HRK 10,00
  • Einzelticket, tagsüber (gültig für 60 Minuten) HRK 7,00
  • Einzelticket, tagsüber (gültig für 30 Minuten) HRK 4,00
  • Einzelticket, nachts HRK 15,00

Zagreb Tram Tickets & Preise vom Fahrer:

  • Einzelticket, tagsüber (gültig für 90 Minuten) HRK 15,00
  • Einzelticket, nachts HRK 15,00
  • Tagesticket HRK 30.00

Taxi / Uber

Unkompliziert und easy kommst du auch mit Taxi bzw. Uber von A nach B. Wenn du die Uber-App hast, kannst du dir damit einen Uber-Fahrer kommen lassen (diese erkennst du auch am schwarz-weißen „Taxi“-Schild). „Normale“ Taxis haben andersfarbige Taxi-Schilder.

Für eine ca. 5 Kilometer lange Fahrt werden in der Regel so um die 30 HRK, also rund 4-5€ fällig. 

Zagreb Hotels, Apartments und Hostels

In und rund um Zagreb findest du zahlreiche Hotels, Apartments und Hostels. Die Preise richten sich natürlich auch hier nach der Saison, weshalb es vor allem während der Hauptsaison teurer ist, als in der Nebensaison.

Ich habe dir hier mal empfehlenswerte Hotels, Apartements und Hostels aufgelistet, die alle mit sauberen, modernen Zimmern überzeugen:

Gehoben im Hotel

Reisetipps Zagreb: Hotel Tipps Zagreb
  • Esplanade Zagreb Hotel: Hier wohnst du stilvoll nur unweit der Altstadt und in direkter Nähe zum Botanischen Garten. Die Zimmer sind sehr geräumig. Das Hotel verfügt über eine tolle Sonnenterrasse mit Blick ins Grüne – hier schmeckt der Morgenkaffee gleich noch besser!
  • Hotel Dubrovnik: Das Hotel liegt im Herzen der Stadt und damit in unmittelbarer Umgebung zu Restaurants, Cafès, Bars und Boutiquen. Das Hotel besteht seit 1929 und verfügt über wunderschöne, modernisierte Zimmer! Top: Hier ist das Frühstück im Preis inbegriffen.

Mittelpreisig im eigenen Apartment

  • Apartments O la la: Wunderschöne Apartments mit eigener kleiner Küche, so dass du dir bei Bedarf auch mal selbst etwas Köstliches kochen kannst. Das Apartment liegt direkt am Stadtplatz Zagreb’s! Perfekter kann die Lage nicht sein.
  • DesignDistrict Apartments: Nur unweit (ca. 10 Gehminuten) von der belebten Innenstadt wohnst du in einem Ein-Zimmer-Apartment mit kleiner Küchenzeile und eigenem Bad. Die Zimmer sind ausreichend groß und sauber! Ideal, für einen mehrtägigen oder -wöchigen Aufenthalt!

Preiswert im Hostel (Schlafsaal & Doppelzimmer)

  • Kings n Queens Hostel: Dieses Hostel überzeugt mit stilvoll eingerichteten, großzügigen Zimmern. Es gibt Betten im Schlafsaal, aber auch private Doppelzimmer (teilweise auch mit eigenem Bad). Die Altstadt befindet sich ca. 1,5 Kilometer entfernt, doch mit der Straßenbahn bist du nach nur drei Haltestellen im Geschehen. Vom und zum Flughafen wird sogar ein Shuttleservice angeboten!
  • The Dots Hostel: Cooles, neues, sauberes und modernes Hostel unweit des Stadtkerns und dadurch zentral zu Cafès, Bars und Restaurants. Neben Betten im Schafsaal gibt’s auch private Doppelzimmer, teilweise mit eigenem Bad. 

Alternativ kannst du auch mal bei Airbnb schauen, ob du dort was passendes findest. Im Artikel Meine Erfahrungen mit Airbnb erwartet dich außerdem ein Gutschein für etwas Startguthaben für deine erste Buchung!

Sehenswürdigkeiten in Zagreb

Zagreb hat nicht nur eine wahnsinnig schöne Altstadt mit zahlreichen Restaurants, Cafès und Bars, sondern auch eine bewegende Geschichte und dadurch auch zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten! Alle Zagreb Sehenswürdigkeiten habe ich dir in dieser Karte eingetragen. Doch meine persönlichen Highlights möchte ich dir hier gerne noch auflisten:

Die Altstadt

Oh, wie schön ist Zagreb! Die Altstadt versprüht ein wahnsinnig schönes Flair, was vor allem an der österreichisch-ungarischen Architektur liegt. Tolle alte, aber großteils modernisierte Gebäude prägen das Stadtbild und kleine Gassen mit Kopfsteinpflaster führen vorbei an Cafès und Bars – ein Traum, um die Stadt zu erkunden und einfach einen Fuß vor den anderen zu setzen!

Highlight in der City: Die Zagreb Kathedrale und der Dolac Market, ein Obst- und Gemüsemarkt.

Jarun See

Zagreb Reisetipps; Zagreb Reisebericht; Jarun See;
Abkühlung gefällig? Ja!

Nur etwas außerhalb der Stadt befindet sich der schöne Jarun See, wo du der Hitze des Tages mal entkommen und baden gehen kannst. 

Entgegen der Erwartung ist der See als Badeziel nur mäßig besucht, was es umso angenehmer macht, dort den Tag zu verbringen! Direkt an der Badestelle befindet sich die Beach Bar Jarun, wo du dir auch mal einen leckeren Eiskaffe oder Smoothie zu Gemüte führen kannst. Perfekt!

Mirogoj Friedhof

Angeblich ist es der schönste Friedhof Europas. Aber da ich bisher noch nicht auf vielen Friedhöfen rumgelaufen bin, kann ich das nicht beurteilen. Fakt ist aber, dass es ein wirklich wahnsinnig idyllischer Friedhof ist, wie ich ihn noch nie gesehen habe!

Er wurde übrigens 1876 von einem deutschen Architekten, Hermann Bollé, angelegt.

Burg Medvedgrad

Die Burg Medvedgrad liegt etwas außerhalb im Norden der Stadt am Hang des so genannten Bärenberges, der zu den Ausläufern des angrenzenden Medvednica Gebirges zählt. Bei schönem Wetter bietet sich dir ein sagenhafter Blick über Zagreb und das Umland! Die mittlerweile zur Ruine verfallene Burg dient als Gedenkstätte der Kriege, die noch bis 1995 in Kroatien geherrscht haben (mittlerweile ist davon – zumindest in Zagreb – nicht mehr viel zu sehen).

Übrigens: Am 5. August wird in Kroatien der Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit begangen, der der Beendigung und der Opfer des Krieges gedenkt.

Info pur: Kostenlose Walking Tour

Du willst etwas mehr Hintergrundwissen über Zagreb und Kroatien’s Geschichte? Dann ist möglicherweise eine geführte Tour was für dich! Sehr empfehlenswert ist die kostenlose Walking Tour von Free Spirit, die jeden Tag um 11 und 17 Uhr vom Stadtzentrum Zagrebs beginnt (Link in der Zagreb Karte). Auch wir haben eine solche mitgemacht und unser Guide, Kristina, war einsame spitze!

Zagreb Ausflugsziele & Aktivitäten

Alternativ kannst du für Aktivitäten und Ausflüge auch mal bei getyourguide.de schauen. Dort gibt es ebenfalls immer eine große Auswahl an Optionen!

Zagreb Restaurants, Cafès & Bars

Wie gesagt ist die Kaffeekultur in Zagreb nicht gerade klein und es warten an jeder Ecke viele tolle Cafès auf dich! Darüber hinaus gibt es auch eine Vielzahl an leckeren Restaurants und coolen Bars, in denen du den Abend gemütlich ausklingen lassen kannst.

Besonders möchte ich das Submarine Burger Restaurant hervorheben. Hier gibts sehr leckere Burger und Salate und die Pommes sind selbstgemacht!

Außerdem solltest du mal einen Abstecher in’s La Štruk machen. Dort findest du leckere traditionelle kroatische Strudel. Alle sind dabei mit Käse überbacken – megalecker!

Einen leckeren Kaffe gönnst du dir am besten in der Break Room Coffee Bar. Der Iced Coffee dort ist ein Traum. Und das beste: Hier gibt’s auch Sojamilch!

Und sehr chillig wird es abends im Harat’s. In der Irish Bar kannst du dich durch eine Vielzahl an heimischen und ausländischen Bieren probieren!

Alle weiteren empfehlenswerten Restaurants, Cafès und Bars findest du auf meiner Zagreb Karte.

Packliste Kroatien / Zagreb

Gleich vorneweg: Die ausführliche Packliste Kroatien / Zagreb findest du hier:

Packliste Kroatien: Das ist wichtig für deinen Sommer- und Campingurlaub oder den Roadtrip!

Ich möchte dir hier aber auch nochmal kurz die in meinen Augen wichtigsten Reiseprodukte für deine Städtereise nach Zagreb auflisten. Sie haben sich während unserer Zeit vor Ort mehr als bewährt und wir waren ultra-froh, dass wir sie dabei hatten!

Tagesrucksack

Robuster Tagesrucksack von Eastpak

Eastpak Padded Pak'r

Der perfekte Begleiter für Städtereisen und Tagesausflüge: Der Tagesrucksack Eastpak Padded Pak'r.

amazon € 19,00
ebay € 26,90

Wir haben unterwegs und auf Reisen immer unseren Eastpak Padded Pak’r dabei. Er ist ein wahnsinnig robuster und zuverlässiger Rucksack, der so einige deiner Abenteuer ohne Murren mitmacht!

Sollte er irgendwann mal den Geist aufgeben, würde ich ihn mir immer wieder kaufen. ABER: Mittlerweile kenne ich auch die diebstahlsicheren Tagesrucksäcke von Pacsafe. Im Rahmen einer Städtereise sind diese natürlich top, da Reißverschlüsse & Co. nicht schnell mal ungesehen geöffnet werden können! Definitiv eine Überlegung!

Schuhe

Leguano Aktiv Barfußschuh

Leguano Aktiv Barfußschuh

Gesund sowie sportlich und schick zugleich sind die Barfußschuhe der Marke Leguano.

ebay € 139,95
amazon € 139,99

Wenn du schon öfter mal auf Rucksack rauf und weg vorbeigeschaut hast, dann weißt du sicherlich, wie happy ich mit den Barfußschuhen von Leguano bin! Seit ich sie nutze, habe ich selbst nach einem langen Tag unterwegs keine Rückenschmerzen mehr. Und außerdem sehen sie auch noch richtig schick aus – und das für Frauen und Männer!

Sofern das Wetter und die Aktivität es erlaubt, würde ich daher immer auf Leguanos zurückgreifen!

Mittlerweile gibt es sie auch in einem schicken Denim-Stoff (auch für Männer!) oder als eine Art Ballerina für Damen, wodurch sie sich auch super zu Kleidern und Röcken machen!

Mit diesen Schuhen steht dem Sightseeing nichts mehr im Weg!

Picknick-/Badedecke für See

Praktische Picknick- bzw. Badedecke

SONGMICS 200 x 200 cm XXL Picknickdecke Fleece wärmeisoliert

Nicht nur für Picknicks geeignet, sondern auch ideal für den See oder den Strandtag!

amazon € 14,99
ebay € 22,13

Wie oben angesprochen, hat Zagreb einen tollen Badesee, der sich etwas außerhalb der Stadt befindet. Dort kannst du einen tollen Tag verbringen, um dich von der Hitze der Stadt mal abzukühlen!

Praktisch war da auf jeden Fall unsere Picknick- bzw. Badedecke: Aufmachen, ausbreiten, drauflegen, fertig! Finden wir viel, viel praktischer, als die Liegefläche mit zusätzlichen Handtüchern auszulegen.

Matte für Kieselsteine

Sportmatte als Unterlage

MOVIT XXL Pilates Gymnastikmatte

Ideal für den Roadtrip, denn mit einer Gymnastikmatte schlägst du mehrere Fliegen mit einer Klappe: Isomatte, Sportmatte, Yogamatte, Picknickdecken-Unterlage, uvm.!

amazon € 6,99
ebay € 17,99

Zusätzlich zur Picknickdecke solltest du dir unbedingt auch eine Sport- oder Isomatte mitnehmen. Der Badesee ist nämlich mit Kieselsteinen aufgeschüttet, was das Liegen auf einer dünnen Decke nicht wirklich angenehm macht. Aber mit Matte ist das kein Thema mehr!

Das trifft natürlich auch auf die Küstenregion von Kroatien zu, denn auch hier erwarten dich mehr oder weniger steinige Strände und Buchten.

Sofern du also mit dem Auto anreist: Rein damit in den Kofferraum! 

Kühltasche

Reisenthel Kühltasche Coolerbag

Reisenthel Kühltasche Coolerbag

Praktisch für einen Tag unterwegs: Egal, ob du am Strand liegst oder mit dem Auto unterwegs bist – eine Kühltasche hält alles wichtige frisch!

amazon € 22,95
ebay € 25,60

Was waren wir froh, auch eine Kühltasche dabei zu haben! Sie war nicht nur ein toller Begleiter auf unserem Kroatien-Trip im Allgemeinen, sondern auch auf unserem Ausflug zum See und unserem Tagesausklang abends an der schönen Save!

Darin hatten wir immer Getränke, Essen und Co. frisch gekühlt dabei!

Ebenfalls eine Überlegung wert sind eine Luftmatratze und ggf. auch ein Sonnenschirm. War für uns kein Muss, aber ich wollte es hier nicht unerwähnt lassen.

Sonstige Zagreb Reisetipps

Zagreb Leitungswasser

In Zagreb kannst du das Wasser aus der Leitung bedenkenlos trinken und abfüllen. Das gilt für ganz Kroatien!

Soulbottle Glas-Trinkflasche

Soulbottle Glas-Trinkflasche

Hier ist für jeden etwas dabei: Die coolen Glasflaschen gibt's mit verschiedenen Motiven. Und das Beste: Auch kohlensäurehaltige Getränke sind in ihr sicher.

amazon € 19,90
ebay € 22,45

Mein Tipp ist, dir eine wiederverwendbare Trinkflasche zuzulegen, um dir darin für unterwegs Wasser mitnehmen zu können. So musst du

a) kein Geld für Wasser ausgeben, wenn es eh kostenlos aus der Leitung kommt und
b) vermeidest du dadurch unnötigen Plastikmüll, von dem es meiner Meinung nach eh viel zu viel auf dieser Welt gibt!

Moskitos in Zagreb

Achtung, Moskitos! Wer hätte gedacht, dass sich in einer Stadt so viele kleine Plagegeister aufhalten? Im August hatten wir fast täglich Stiche und als wäre das noch nicht genug, gibt es in Kroatien auch die asiatische Tigermücke. Schützen kannst du dich dagegen nur vorbeugend: Lange, helle Kleidung (aber will bei 30 Grad schon langärmelig rumlaufen?) und Moskitoschutz-Spray.

Und sollte dich doch mal eine gestochen haben, bekämpfst du den Juckreiz mit Tigerbalsam – der wirkt wahre Wunder, da spreche ich aus Erfahrung!

Sodala, hast du noch Fragen rund um Zagreb oder brauchst noch weitere Tipps und Infos für deinen Städtetrip? Dann schreib mir gerne einen Kommentar! Und ansonsten wünsche ich dir schonmal viel Spaß!

Reisetipps Zagreb Städtereise

Hier werben.

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben hat schon Kurt Tucholsky gesagt. Da kann ich ihm nur zustimmen!

Ach ja, ich bin übrigens Melanie. Weltreisende seit Ende 2015, heimlicher Tuk Tuk-Fan , Kaffeeliebhaberin aus Überzeugung und Niederbayerin im Herzen. Ich habe Ende 2015 meine Leidenschaft für das Schreiben und Reisen zum Beruf gemacht und freue mich, dich auf Rucksack rauf und weg dabei zu haben!

Psst: Hier findest du noch mehr über mich Rucksack rauf und weg

Meine Lieblingsprodukte zum Reisen

Der beste Reiserucksack: Osprey Fairview 40
Reiserucksack Osprey Fairview 40
Der beste Barfußschuh: Leguano
Leguano Barfußschuhe Denim Sand
Der beste eBook Reader: Kindle Paperwhite
eBook Reader Kindle Paperwhite
Der beste Noise Cancelling Kopfhörer: Sony MDR-1000X
Noise Cancelling Kopfhörer Sony MDR-1000X

Kommentare

Keine Kommentare. Bis jetzt. Sei der erste, der seine Idee hier teilt!