Diebstahlsicherer Rucksack; Rucksack diebstahlsicher machen;

Diebstahlsichere Rucksäcke im Vergleich

  Banner Backpacker Rezepte eBook  

Bobby XL Anti-Diebstahl Rucksack

Bobby XL Anti-Diebstahl Rucksack

Im diebstahlsicheren Rucksack Bobby XL findet nicht nur dein 17'' Laptop Platz, sondern auch alles wichtige, was du für den Ausflug oder Businesstrip benötigst.

amazon € 94,95
ebay € 94,95

Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es geschehen: Der Geldbeutel, die Kamera oder das Handy ist weg. Das ist natürlich richtig doof. Dafür genügt oftmals schon ein kleiner Augenblick der Unachtsamkeit und ein geschickter Dieb klaut Wertsachen aus deinem Rucksack. Doch dagegen kannst du dich schützen! Ein diebstahlsicherer Rucksack bewahrt deine Siebensachen vor Langfingern – und das nicht nur im Urlaub, sondern auch im Alltag. Damit dir hoffentlich nie etwas geklaut wird, möchte ich dir in diesem Beitrag nicht nur Tipps geben, wie du deinen Rucksack diebstahlsicher machen kannst, sondern dir auch verschiedene Modelle vorstellen. Darunter z.B. mein Favorit: Der Bobby Rucksack von XD Design.

Toi, toi, toi – bislang wurde mir glücklicherweise noch nie etwas wertvolles geklaut. Generell wurde ich eigentlich noch nie beklaut. Bis auf dieses eine mal in Kapstadt, Südafrika… 

Wir waren gerade Lebensmittel einkaufen, als uns ein Obdachloser ziemlich aufdringlich verfolgt hat – und das über mehrere Minuten hinweg. Er hat sich richtig dicht aufgedrängt und uns bequatscht, obwohl wir ihm höflich, aber deutlich gesagt haben, er solle das bitte unterlassen. Er klebte mehrere Minuten an unserem Rücken – bzw. unseren Rucksäcken (in denen sich die Einkäufe befanden) – und so schnell wie er da war, war er dann auch wieder weg. Und mit ihm mein kleines Täschchen, das ich im hinteren äußeren Fach des Rucksacks drin hatte…

Glücklicherweise befanden sich darin nur Tempos und Tampons, denn Geld, mein Handy oder andere wertvolle Gegenstände würde ich niemals in einem Außenfach deponieren. Doch so dreist beklaut zu werden, und vor allem ohne, dass wir gemerkt haben, dass der Typ den Reißverschluss aufmacht, hat mich direkt baff gemacht…

Daher: Vorsicht ist immer besser als Nachsicht. Niemals solltest du Wertgegenstände in einem unverschlossenen Außenfach transportieren und immer ein Auge auf deine Sachen haben. Denn eines ist sicher: Dass nichts sicher ist.

Doch es gibt Mittel, Möglichkeiten und Wege, deinen Rucksack diebstahlsicher zu machen. Welche das sind, erfährst du in diesem Beitrag.

Diebstahlsicherer Rucksack: Was bedeutet das?

In erster Linie bedeutet diebstahlsicher (wie der Name schon vermuten lässt), dass ein Rucksack vor ungewolltem Zugriff sicher ist. Dafür hast du zwei Möglichkeiten: Deinen bestehenden (normalen) Rucksack zu pimpen oder dir einen von Haus aus diebstahlsicheren Rucksack zu kaufen. 

Da man ja meistens eh schon einen Rucksack daheim hat, möchte ich zuerst auf diese Option eingehen, denn es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du diesen diebstahlsicher machen oder zumindest den Inhalt besser schützen kannst:

Tragbarer Mini-Safe für unterwegs

PACSAFE TravelSafe

Dank Stahlseil lässt sich der Safe an Schlüsselringen oder anderen Gegenständen befestigen, so dass Wertgegenstände nicht so einfach aus dem Rucksack geklaut werden können. Außerdem ist das Material stich- und schnittfest!

amazon € 54,37
ebay € 56,88
  • Die sichtbaren Reißverschlüsse kannst du z.B. mit einem kleinen Schloss sichern. Empfehlenswert sind dafür z.B. kleine Gepäckschlösser (nutzen wir hauptsächlich bei Check-in Gepäck).
  • Wertgegenstände kannst du mittels Sicherheitskette oder Karabinern mit Schraubverschluss an innenliegenden Schlüsselringen befestigen. So wird ein Diebstahl aus dem Rucksack deutlich erschwert.
  • Alternativ kannst du auch einen mobilen Safe nutzen und diesen ebenfalls am Schlüsselring anbringen. Ein solcher hat zudem den Vorteil, dass er schnitt- und stichfest ist und sich ein Dieb auch nicht mit Messer oder Schere Zugriff auf das Innenliegende verschaffen kann.

Ein allgemeiner Tipp noch: Wenn du dir einen normalen Rucksack kaufst, dann achte ggf. darauf, dass er über (versteckte) Innentaschen mit Reißverschluss verfügt (um dort Bargeld, den Pass, etc. zu verstecken). So bist du zumindest besser geschützt, als andere.

Alternativ findest du aber auch bereits zahlreiche Rucksackmodelle, die bereits mit speziellen Eigenschaften versehen sind, die den Rucksack diebstahlsicher machen. Diese Rucksäcke verfügen in der Regel über die folgenden Eigenschaften:

  • Abschließbare und/oder versteckte Reißverschlüsse.
  • Versteckte oder schwer zugängliche (Außen-)Taschen.
  • Stich- und schnittfestes Material.
  • Befestigungsseile oder Riemen, zum Fixieren des Rucksacks an festen Gegenständen (z.B. Tisch- und Stuhlbeine, wenn man im Café oder Restaurant sitzt).

Es gibt natürlich eine Vielzahl an Herstellern für diebstahlsichere Rucksäcke und da ich leider nicht auf alle Hersteller oder Modelle eingehen kann, habe ich mich in diesem Artikel auf die Modelle fokussiert, die ich bei meinen Recherchen immer wieder entdeckt habe, die ich selber kenne und von denen auch Freunde begeistert sind.

Ich liebäugle selbst auch schon lange mit einem diebstahlsicheren Rucksack und werde mir auch einen holen, wenn mein Eastpak Tagesrucksack mal den Geist aufgibt (… was aber noch dauern wird).

Wenn du auch gerade auf der Suche nach einem coolen Anti-Diebstahl Rucksack bist, dann möchte dir nachfolgend mal die in meinen Augen coolsten Modelle vorstellen.

Diebstahlsicherer Rucksack; Rucksack diebstahlsicher machen;
Sicher ist sicher: Anti-Diebstahl Rucksäcke halten Langfinger fern!

Diebstahlsichere Rucksäcke für Damen und Herren

Ich habe mich für dich mal durch verschiedene Rezensionen, Test- und Erfahrungsberichte gewühlt und daraus einen Testsieger zu küren, ist gar nicht so einfach, denn wie so oft kommt es auf deine Anforderungen und Vorlieben an einen Rucksack an.

Die hier vorgestellten Rucksäcke habe ich rein unter dem Gesichtspunkt für Reisende, speziell für Handgepäck, Tagesausflüge und für ein mobiles Büro beurteilt. Sie eignen sich nicht (oder nur bedingt) für Schule oder Studium, da sie keinen Platz für (viele) Bücher oder Ordner bieten.

Also legen wir los:

Der Allrounder: XD-Design Rucksack Bobby (11/13/15 Liter) – Mein Favorit!

Bobby XL Anti-Diebstahl Rucksack

Bobby XL Anti-Diebstahl Rucksack

Im diebstahlsicheren Rucksack Bobby XL findet nicht nur dein 17'' Laptop Platz, sondern auch alles wichtige, was du für den Ausflug oder Businesstrip benötigst.

amazon € 94,95
ebay € 94,95

Wenn du mal die Augen offen hältst, wirst du überrascht sein, wie häufig du den Anti-Diebstahl Rucksack Bobby mittlerweile siehst.  Ich kann das verstehen, denn er ist nicht nur funktional ein tolles Teil, sondern macht durch seinen sportlich-minimalistischen Stil auch optisch was her!

Den diebstahlsicheren Rucksack Bobby gibt es in drei Größen:

  • Bobby Compact mit 11 Litern Volumen – für Laptops bis 14“ und Tablets bis 9“.
  • Bobby Original mit 13 Litern Volumen – für Laptops bis 15,6“ und Tablets bis 10“.
  • Bobby XL mit 15 Litern Volumen – für Laptops bis 17“ und Tablets bis 12,9“.

Ich konnte mir im Fachgeschäft ein umfassendes Bild aller drei Modelle machen und möchte dir hier alles wichtige vorstellen.

Die Haupteigenschaften sind bei allen drei Modellen gleich:

  • Versteckte Reisverschlüsse (Hauptteil ist nur über den Rücken zugänglich).
  • Wasserabweisendes Material (was nicht nur deine Siebensachen bei leichtem bzw. kurzen Regen trocken hält, sondern ihn auch leicht zu reinigen macht).
  • Reflektierende Sicherheitsstreifen für mehr Sichtbarkeit bei Nacht.
  • Schnittfestes Material.

Doch damit noch nicht genug: Denn Bobby hat auch einen von außen zugänglichen, integrierten USB-Ladeport. Ideal, wenn du auf dem Städtetrip mit Handy navigierst und Strom brauchst oder wenn du als Digitale/r Nomade/in mit mobilem Büro unterwegs bist! Das Handy verschwindet während des Ladens dann im seitlich versteckten, unzugänglichen Außenfach – perfekt! Geldbeutel und Co. hast du übrigens im reißverschlussgeschützen Außenfach am Rückenteil griffbereit, wo es aber dennoch vor ungewolltem Zugriff sicher ist. Und dank eines Gurtes am Rückenteil kannst du den Bobby auch jederzeit auf einem Trolley befestigen.

Im Inneren des Hauptfachs befinden sich verschiedene Einstecktaschen, in denen Trinkflasche, Powerbank, Kamera, Ersatzakkus, Reisedokumente, Geldbeutel, Snacks, eBook Reader & Co. verschwinden können. 

Nur ein einziges Feature unterscheidet den Bobby Compact von den anderen beiden: Seine integrierte Regenhülle, die den Rucksack dadurch auch bei Regen komplett trocken hält. Für die/den eine/n oder andere/n mag das essentiell sein. Ich persönlich würde aber bei starkem oder lang anhaltendem Regen viel eher und lieber ein gemütliches Café aufsuchen, als mich durchnässen zu lassen, weshalb für mich das kein ausschlaggebendes Kriterium ist. Aber das kann ja bei dir schon wieder anders sein.

Welche Größe eignet sich für was?

Ich habe mir ja im Fachgeschäft die verschiedenen Größen angeschaut und finde es hier ultrawichtig zu erwähnen, dass du wissen solltest, für was du den Bobby Rucksack hauptsächlich nutzen willst! 

11 Liter: Bobby Compact

Bobby Compact Anti-Diebstahl Rucksack

Klein, kompakt, handlich: Der Bobby Compact eignet sich bestens für Tagesausflüge und Städtetrips und bekommt in seinen 11 Litern alles wichtige für den Tag unter.

amazon € 94,95
ebay € 94,95

Der Bobby Compact mit 11 Litern eignet sich meiner Meinung nach ideal als Rucksack für den kleinen Stadtbummel oder den Sightseeing-/Tagesausflug, für den du nicht viel brauchst.

Trinkflasche, Geldbeutel, eine dünne Weste, Buch und deine Kamera finden darin sicher Platz. Bei mehr wird’s mit 11 Litern dann aber auch schon eng.

Für mich wäre er definitiv zu klein – vor allem im Handgepäck brauche ich doch etwas mehr Platz, als nur die 11 Liter. Wenn du allerdings sehr minimalistisch unterwegs bist oder den Rucksack nur für Kleinigkeiten benötigst, wird der Platz ausreichend sein.

13 Liter: Bobby Original

Bobby Rucksack mit Diebstahlsicherung

Klein genug für unterwegs, groß genug für den Tagestrip mit Laptop, das ist der Bobby Original. Dank schnittfestem Material schützt er wie alle Bobbys deine Wertsachen zuverlässig!

ebay € 64,50
amazon € 84,95

Der Bobby Original mit 13 Litern bringt etwas mehr unter und eignet sich dadurch meiner Meinung nach auch schon eher für diejenigen, die unterwegs einfach etwas mehr dabei haben oder ihre Technik in einem zuverlässigen Handgepäcksrucksack mitnehmen möchten.

Ich empfand den Rucksack mit 13 Litern als eine sehr angenehme Größe (auch vom Tragegefühl her), den man auch problemlos auf den Städtetrip mitnehmen kann. Bedenke aber, dass 13 Liter für viel Inhalt, wie z.B. viel Technik oder andere Dinge die du sicher transportieren möchtest, auch recht schnell knapp wird.

Einen Überblick, was der 13 Liter Bobby Rucksack so alles unterbekommt, kannst du dir in diesem YouTube-Video anschauen.

15 Liter: Bobby XL

Bobby XL Anti-Diebstahl Rucksack

Im diebstahlsicheren Rucksack Bobby XL findet nicht nur dein 17'' Laptop Platz, sondern auch alles wichtige, was du für den Ausflug oder Businesstrip benötigst.

amazon € 94,95
ebay € 94,95

Den Bobby XL mit 15 Litern würde ich all denjenigen empfehlen, die regelmäßig mit mobilem Büro reisen und auch generell mal mehr Technik unterwegs dabei haben. Im Vergleich zum Compact hast du hier nämlich gleich vier Liter mehr Volumen! Natürlich kommt es aber auch hier darauf an, wie viel du letzen Endes wirklich mitnehmen willst/musst.

Meine persönliche Wahl würde definitiv auf diese Größe fallen, da bei mir auf Reisen immer Laptop, Ladekabel, Tastatur, Maus, Reisedokumente, Handy, eBook Reader, Trinkflasche sowie Snacks dabei sind – ideal für’s Handgepäck! Aber auch für den täglichen Einsatz ein toller Rucksack. Schade nur, dass er kein seitliches Fach für die Trinkflasche hat…

Der diebstahlsichere Bobby Rucksack hat es mir alleine aufgrund seiner Optik schon angetan. Zusammen mit den diebstahlsicheren Eigenschaften wird er zum perfekten Begleiter als Handgepäck Rucksack im Flieger, macht aber auch auf Städtereisen eine gute und vor allem sichere Figur!

Der Lässige: PacSafe Metrosafe (15 Liter)

15 Liter: PacSafe Metrosafe

Pacsafe Metrosafe LS350 15 Liter

Schicker, funktionaler Tagesrucksack für Frauen und Männer: Dank verschließbarer Reißverschlüsse und stich- und schnittfestem Material kannst du dich getrost ins Getümmel stürzen!

amazon € 84,92
ebay € 88,95

Schick, cool und funktional ist auch der diebstahlsichere 15 Liter große Metrosafe Tagesrucksack von PacSafe und ist damit eine tolle und zuverlässige Alternative zum oben vorgestellten Bobby.

Er verfügt für eine bessere Organisation über zwei Fächer: Ein geräumiges Hauptfach, wo ein 13 Zoll Laptop Platz findet, und ein kleineres Frontfach mit vielen kleinen Fächern für Reisedokumente, Stifte, Notizbuch, Snacks und Co.

Im Hauptfach bekommst du natürlich auch ein Tablet, eine dünne Weste, eBook Reader und mehr unter. Außerdem lassen sich Geldbeutel, Schlüssel oder ähnliches am innenliegenden Haken sicher anbringen. Eine Trinkflasche findet seitlich außen in den Steckfächern Platz. Der Metrosafe wird dadurch zu einem zuverlässigen Begleiter auf Tagesausflügen und Städtetrips.

Der gesamte Rucksack besteht aus stich- und schnittfestem, sowie teilweise RFID-blockierendem Material, was auch deine Kartendaten zuverlässig vor ungewolltem Auslesen schützt. Die Reißverschlüsse des Hauptfachs sind sichtbar, können aber durch einen Sicherheitsverschluss vor schnellem, ungewollten Öffnen geschlossen werden. Sie lassen sich aber nicht absperren. Und die Reißverschlüsse des Frontfachs lassen sich an einem Haken einhaken, der dann etwas im Stoff verschwindet. Das macht ein schnelles Öffnen durch Dritte so gut wie unmöglich.

In diesem YouTube-Video kannst du dir Metrosafe Backpack von PacSafe noch genauer ansehen.

Ein toller Allround-Rucksack, der sich dank der Sicherheitsreißverschlüsse und seinen 15 Litern Volumen bestens für Tagestrips, aber auch als ein toller Begleiter im Handgepäck eignet, um deine Wertsachen sicher zu transportieren. Ein Bonus ist nicht nur die von außen direkt zugängliche Trinkflaschentasche, sondern auch das Frontfach, mittels dessen du alles wichtige problemlos organisieren kannst!

Der Sicherheits-King: Korin ClickPack (17 Liter)

17 Liter: Korin ClickPack

ClickPack Rucksack Design von Korin

Schlankes 17 Liter Raumwunder: Der ClickPack Rucksack vereint viele Sicherheitsfeatures, damit du dich auf deiner Reise oder dem Tagestrip richtig sicher fühlen kannst!

amazon € 95,00

Der Korin ClickPack ist bei uns noch ziemlich unbekannt, doch der Vollständigkeit halber will und kann ich ihn hier nicht unerwähnt lassen, denn der funktionale, stylische Rucksack verfügt über zwei tolle Sicherheitsfeatures.

Der Rucksack sitzt aufgrund der gut gepolsterten Schultergurte gut und lässt sich mittels des Tragegriffs auch auf einem Trolley befestigen – für Vielflieger ideal. Ein 15 Zoll Laptop passt locker in den rund 17 Liter großen Rucksack und darüber hinaus finden auch noch weitere wichtige Dinge für deinen Tagesausflug oder die Weiterreise Platz in einer der vielen Innentaschen. Und über den von außen zugänglichen USB-Port kannst du auch Handy & Co. wunderbar einfach mittels deiner Powerbank laden – ideal für Digitale Nomaden und Selfie-Queens und auch perfekt, wenn du unterwegs viel navigieren musst.

Der ClickPack vereint mehrere nützliche Sicherheitsfeatures in einem und hebt sich vor allem dadurch ab, dass der Rucksack mittels einem Zahlenschloss sowie einem abschließbaren Stahlseil, über das sich der Rucksack an festen Gegenständen fixieren lässt, abgeschlossen werden kann – so kannst du im Flieger, in der Bahn oder im Café den Rucksack auch mal fünf Minuten unbeaufsichtigt lassen, wenn du z.B. kurz zur Toilette musst. Darüber hinaus verfügt der Rucksack über stich- und schnittfestes Material, wodurch Gelegenheitsdiebe keine Chance haben, den Rucksack oder den Inhalt zu klauen.

In’s Hauptfach gelangt man übrigens nur über den Reißverschluss, der sich am Rückenteil befindet (er lässt sich wie einen Koffer öffnen) und der mittels Zahlenkombinations-Schloss fest abschließbar ist. Es handelt sich dabei um das gleiche Schloss, in dem du auch das Stahlseil einhaken kannst.

Eine umfangreiche Vorstellung des Korin ClickPack findest du in diesem YouTube-Video.

Ein toller Rucksack, der sich meiner Meinung nach super für das mobile Büro, aber auch für den Städtetrip bestens eignet. Aufgrund des mit Zahlenschloss geschützten Innenlebens und dem abschließbaren Stahlseil ein super Rucksack für alle, die auf ein Plus an Sicherheit setzen!

Der Günstige: Fresion Anti-Diebstahl Rucksack (ca. 18 Liter)

18 Liter: Fresion Anti-Diebstahl Rucksack

Fresion Anti-Diebstahl Laptop Rucksack

Vereint Form und Funktion bei günstigem Preis: Schützt den Inhalt des Rucksacks zuverlässig vor leichtem Nieselregen und ist kratz-, aber leider nicht schnittfest.

amazon € 49,99
ebay € 49,99

Der Anti-Diebstahl Rucksack von Fresion ist der günstigste und vom Volumen her der größte der hier vorgestellten diebstahlsicheren Rucksäcke und überzeugt durch sein schlankes, aber dennoch geräumiges Design.

Dein 15 Zoll Laptop findet hier genauso Platz, wie Tablet und Zeitschriften. In den kleinen Innentaschen lassen sich Kabel, Eintrittskarten, Stifte und Co. gut verstauen. EC- und Kreditkarten sind allerdings nicht RFID geschützt. Ein Schmankerl ist auch hier der USB-Port, über den du z.B. innen deine Powerbank anstecken und außen dein Handy laden kannst.

Der Zugang zum Hauptfach ist nur über den Reißverschluss am Rücken zugänglich. Dieser ist gut versteckt, so dass es unmöglich ist, an’s Innere zu kommen, während der Rucksack getragen wird. Das Material des Rucksacks ist wasserabweisend und kratzfest, aber leider nicht schnittfest.

Der Rucksack lässt sich übrigens auch mittels des Gurtes am Rücken an einem Trolley befestigen. Top!

Wer auf den Preis achten muss oder den Rucksack nur selten braucht, ist mit dem Anti-Diebstahl Rucksack von Fresion für den Tagestrip, aber auch für das mobile Büro auf jeden Fall gut beraten.

Der Erweiterbare: XD Design Bobby Urban (bis zu 27 Liter)

22 Liter: Bobby Urban

Bobby Urban Schnittfester Anti-Diebstahl Rucksack

Nicht der klassische Rucksack, dafür aber nicht minder funktional und sicher: Schnittfestes Material und ein hochwertiges Zahlenschloss schützt deine Wertsachen zuverlässig vor Diebstahl.

amazon € 129,95
ebay € 129,95

Zugegeben: Er ist jetzt nicht der klassische Rucksack wie die bereits hier vorgestellten, sondern eher eine Art große Tasche mit Schultergurten, doch ich möchte ihn hier nicht unerwähnt lassen: Den Bobby Urban. Er ist so was wie der große, moderne Bruder vom oben vorgestellten Bobby Rucksack und besticht durch zwei wirklich tolle Features:

  1. Sein ohnehin schon geräumiges Volumen von 22 Litern lässt sich auf bis zu insgesamt 27 Liter erweitern – wow!
  2. Der Bobby Urban hat nur ein großes Hauptfach, welches sich aber mittels einem Zahlenschloss und deiner persönlichen Pin absperren lässt (wie es auch der Korin ClickPack hat).

Ersteres ist natürlich für all diejenigen klasse, die extra viel Volumen benötigen oder den Rucksack auch gerne mal für ein verlängertes Wochenende mitnehmen möchten (inkl. Laptop & Co.) – denn in 27 Litern bekommst du auch mal ein zweites Set Kleidung unter.

Äußerlich ist der sportliche Urban clean und straight, doch auch er verfügt über das versteckte Reißverschlussfach am Rückenteil und hat darüber hinaus auch einen Schlüsselring sowie RFID-geschützte kleine Taschen in den Schultergurten. An der Front lässt sich im flexiblen Netz auch mal ein Helm, eine Jacke oder ähnliches transportieren und seitlich findet auch mal eine Wasserflasche Platz.

In seinem Inneren erwarten dich neben einem gepolsterten Laptopfach auch noch drei weitere kleine offene Stecktaschen für z.B. Handy oder Kabel.

Das Produktvideo rund um den Bobby Urban kannst du dir hier anschauen.

Der Bobby Urban ist ideal für Wochenendtrips mit und ohne Technik, eignet sich aber auch als geräumiger Handgepäcksrucksack für deine Siebensachen im Flugzeug oder als Begleiter auf Tagesausflügen und in der City.

Diebstahlsicherer Rucksack: Sinnvoll oder Blödsinn? – Mein Fazit.

Eine allgemein gültige Aussage, ob ein von Haus aus diebstahlsicherer Rucksack Sinn macht oder nicht, lässt sich natürlich nicht so einfach für jeden beantworten. Denn letzten Endes kommt es immer auf dein persönliches Empfinden an.

Während einige auf das Komplettpaket setzen, reichen für andere ein paar Sicherheitsgadgets, wie z.B. kleine Gepäckschlösser, für den Rucksack bereits aus (und warum nicht den eigenen erst einmal modifizieren, statt gleich einen neuen zu kaufen?).

Eine Entscheidungshilfe für das Ja oder Nein zum Anti-Diebstahl Rucksack sind dir vielleicht diese Fragen:

  • In welches Reiseland oder in welche Stadt geht es für dich? Ist es dort eigentlich sicher (wie z.B. in Singapur) oder ist Vorsicht geboten?
  • Ist es recht Touristenüberlaufen, weil gerade Hochsaison ist? Dann treiben sich möglicherweise auch vermehrt Langfinger (vor allem an den wichtigsten/interessantesten Plätzen) herum.
  • Hast du viel Wertvolles dabei, das schwer ersetzt werden kann oder dessen Ersatz dich in zu viel Unkosten stürzen würde (z.B. Kameraequipment oder ähnliches)?
  • Hast du dein mobiles Büro dabei und es wäre eine Katastrophe, wenn es verloren ginge/gestohlen würde?

Würdest du dich mit einem komplett diebstahlsicheren Rucksack unterwegs sicherer fühlen oder reicht dir auch ein Zahlenschloss am Reißverschluss aus? Je nachdem, wie dein Gefühl hierfür ist, ist ein diebstahlsicherer Tagesrucksack womöglich eine gute Investition! Und alternativ tut es vielleicht auch einfach ein kleines Schloss.

So, jetzt interessiert mich: Wie sieht’s bei dir aus? Ist bei dir auch ein diebstahlsicherer Rucksack auf der Liste ganz oben oder machst du lieber deinen bestehenden diebstahlsicherer? Ich freue mich auf deinen Input in den Kommentaren!

Diebstahlsicherer Rucksack; Anti-Diebstahl Rucksack Test;

Sichere dir in der Cyber Monday Woche vom 19. bis 26. November wieder großartige Angebote aus ALLEN Kategorien! Zum Beispiel rund
  • um’s Reisen,
  • für dein mobiles Büro,
  • für die Freizeit und
  • dein Hobby!
Reinschauen lohnt sich!

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben hat schon Kurt Tucholsky gesagt. Da kann ich ihm nur zustimmen!

Ach ja, ich bin übrigens Melanie. Weltreisende seit Ende 2015, heimlicher Tuk Tuk-Fan , Kaffeeliebhaberin aus Überzeugung und Niederbayerin im Herzen. Ich habe Ende 2015 meine Leidenschaft für das Schreiben und Reisen zum Beruf gemacht und freue mich, dich auf Rucksack rauf und weg dabei zu haben!

Psst: Hier findest du noch mehr über mich Rucksack rauf und weg

Meine Lieblingsprodukte zum Reisen

Der beste Reiserucksack: Osprey Fairview 40
Reiserucksack Osprey Fairview 40
Der beste Barfußschuh: Leguano
Leguano Barfußschuhe Denim Sand
Der beste eBook Reader: Kindle Paperwhite
eBook Reader Kindle Paperwhite
Der beste Noise Cancelling Kopfhörer: Sony MDR-1000X
Noise Cancelling Kopfhörer Sony MDR-1000X

Kommentare

Keine Kommentare. Bis jetzt. Sei der erste, der seine Idee hier teilt!